Bestellungen ab 100 € versandkostenfrei
30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 21 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

(B-Ware) Gretsch G5422G-12 2016 Electromatic HLW 12-string, Black

(B-Ware) Gretsch G5422G-12 2016 Electromatic HLW 12-string, Black

Verfügbarkeit:
Werktags vor 21:00 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

819,00 €
+ -
(inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
noch 1 Artikel vorrätig
  • Fehler gefunden? Fehler bitte hier melden
  • Haben Sie Fragen zum Produkt?

30 Tage 'Nicht zufrieden - Geld zurück' Garantie

Falls vorrätig, werktags vor 21 Uhr bestellt – in zwei Werktagen geliefert

420 motivierte Mitarbeiter stehen für Sie bereit

Bestellungen ab 100 € versandkostenfrei

Zubehör

   
B-Ware Informationen
Originalverpackung fehlt, Artikel wurde umverpackt
Saitenanzahl 12
Anzahl Bünde 22
Zustand des Artikels mit Gebrauchsspuren (nicht beschädigt)
Steg Holzbrücke + Saitenhalter
PU-Bestückung HH
Vollständigkeit Ja
Kategorie Gitarre
Tonabnehmer Humbucker (passiv)
Halsverbindung geleimt (Set Neck)
Holzsorte - Decke Ahorn (Maple)
Holzsorte - Zargen Ahorn (Maple)
Holzsorte - Boden Ahorn (Maple)
Material Griffbrett Palisander (Rosewood)
Farbe/Oberfläche Schwarz
Linkshändig Nein
Inkl. Tasche/Softcase Nein
Inkl. Koffer Nein
Set Nein
Ursprungsland keine Angaben
Mensur 24,72 (628 mm)
Centre block no
Body depth thinline

What is a B-stock product?
A product becomes B-stock when it can no longer be sold as new. It can simply be a product that has been returned by a customer or it may have packaging that is damaged or missing. It’s possible that the product itself may show slight signs of use or damage too. All B-stock products are fully checked to ensure that they work properly and you can find details of why the product is a B-stock in the information above.

B-stock information
The B-stock tab on the product page shows information about the B-stock product. Be aware that this information supersedes anything you may read in the product description.
The product description includes text and specifications about the product in its brand-new state. It’s possible that a B-stock item may be missing accessories mentioned in the text or specifications, for instance, but if so, this will always be mentioned in the B-stock information. B-stock products also include photos of the actual B-stock item so that you can see exactly what it looks like.

B-stock photos
The B-stock photos allow you to see the actual B-stock product you are considering purchasing. The photos show the following:

  • Photo of the brand new product
  • Photo of the B-stock product with packaging (if included) and any accessories
  • Photo showing the front of the B-stock product
  • Photo showing the back of the B-stock product
  • Photo showing any damage to the B-stock product (if applicable)

Original packaging
Packaging in good condition: undamaged (sticky tape residue may be visible)
Packaging damaged: box has dents, tears and/or holes
Packaging missing: replaced with a Bax Music box

State of product
New: the product itself is new, but the packaging may not look new
Signs of use (no damage or scratches): smudges, fingerprints and/or dust
Scratches/damage: product has scratches and/or damage

Can I return a B-stock product?
Yes! Our 60-Day Trial Period also applies to B-stock products.

Do B-stock products come with a warranty?
Yes! Our standard 3-year Bax Music warranty also applies to most B-stock products.

(B-Ware) Gretsch G5422G-12 2016 Electromatic HLW 12-string, Black
Artikel-Nummer: 5000-0007-0639
Garantie: Auf dieses Produkt gibt es 2 Jahre Garantie.
Allgemeine Informationen

Die 2016er Modelle der Electromatic Serie überzeugen mit neuen Features für ein besseres Spielgefühl bei gewohntem Hollwbody Sound und jeder Menge Punch. Das alles zu einem fairen Preis und mit dem unverkennbaren Gretsch-Vibe. Dabei nimmt die G5422G-12 als einzige 12-Saiter der Serie natürlich eine gewisse Sonderstellung ein. Der eigenwillige Jingle-Jangle einer 12-Saiter Gitarre wird durch den typischen Gretsch-Sound noch einmal in besonderer Weise interpretiert. Der fünflagige Ahorn Korpus sowie der Hals aus Ahorn sorgen für einen direkten, offenen Sound, der sich wunderbar mit dem leicht perkussiven Klang einer Hollowbody Gitarre verträgt. Der Klang der 12-Saiter wird dadurch etwas durchsetzungsstärker, ohne den süßlichen Klang zu gefährden. Zwei Blacktop Filter‘Tron Pickups sorgen für einen klar artikulierten, singenden Sound am Amp. Wer auf den wohlklingenden Sound einer 12-saitigen Gitarre steht und gleichzeitig den Gretsch-Vibe liebt aber nicht zu viel Geld ausgeben möchte, sollte sich die G5422G-12 aus der Electromatic Serie einmal ganz genau anschauen, es lohnt sich!

Was ist neu?

Natürlich stellt sich bei jeder Modellpflege die Frage, was sich gegenüber der Vorgängerversion geändert hat. Um es vorweg zu nehmen, die  neuen Features sind zum Teil subtiler Natur, machen insgesamt aber einen gewaltigen Unterschied in Sachen Bespielbarkeit und Sound sowie noch coolerer Optik aus. Schon bei der Elektronik findet sich die erste Änderung, welche zwar zunächst kaum auffallen mag, im Klang aber einen erheblichen Vorteil birgt. Gretsch setzt nun erstmals einen Treblebleed für den Master Volume ein. Der nervige Höhenklau beim Zurückdrehen des Poti ist ab sofort Schnee von gestern. Bei den Bünden setzt Gretsch fortan auf Medium Jumbo Bünde, was einem modernen Spielgefühl zu Gute kommt und, zusammen mit dem Double Cutaway des Korpus, ein flinkes Spiel über alle 22 Bünde ermöglicht. Als Sattel dient nun ein Graph Tech Nubone, anstelle des synthetischen Knochens. Auf dem Griffbrett wurden die klobigen Humpblock Inlays gegen Pearloid Neo-Classic „Thumbnail“ Markers ausgetauscht und das Binding am Korpus ist fortan 4-lagig ausgeführt (White / Black / Aged White / Black). Die Kopfplatte ziert nun das Late‘50s 6120 Design und das Plexi Schlagbrett erhält ein neues „Gretsch Electromatic“ Logo. ,

Gretsch Guitars

Gretsch wurde 1883 von dem deutschen Emigranten Friedrich Gretsch in Brooklyn, New York, gegründet. In den Anfangsjahren fertigte Gretsch in einer kleinen Werkstatt Banjos, Tamburine und Trommeln. Binnen kurzer Zeit sorgte der gute Ruf der Instrumente dafür, dass sich auch andere Firmen für Gretsch interessierten und das Geschäft wuchs stetig. Nach dem plötzlichen Tod Friedrich Gretschs im Jahre 1895 übernahm sein Sohn Fred die Firma und begann 1900 mit der Produktion von Mandolinen. Gretsch Gitarren erlangten in den 1950er Jahren zunehmende Berühmtheit durch das Endorsment Chet Atkins‘ und Mitte der 60er Jahre durch George Harrisons Auftritt mit einer Gretsch Country Gentleman in der Ed Sullivan Show. Schon zuvor hatten sich Gretsch Gitarren zum bevorzugten Instrument von Rockabilly Gitarristen entwickelt und die Firma mauserte sich zum ernsthaften Konkurrenten etablierter Marken. Es folgte die instrumentale Ausstattung der Band The Monkees und die erste 12-saitige Gitarre der New Yorker. Ende der 60er Jahre wurde es still um den traditionsreichen Gitarrenhersteller und nach dem Rückzug der Führung und dem Verkauf von Gretsch wurde die Produktion 1981 gänzlich eingestellt. Jedoch sorgte das Revival des Rockabilly seit den 1980er Jahren dafür, dass auch Gretsch ein neuer Erfolg beschert wurde. Heute gehört Gretsch Guitars zum Fender Konzern, der maßgeblich für die Qualität und Herstellung der Gitarren verantwortlich ist, jedoch bleibt Gretsch weiter in Familienbesitz und konnte 2008 das 125-jährige Firmenbestehen feiern. Bis heute sind Gitarren, wie die White Falcon, die Jet Serie oder die Penguin, absolute Klassiker und in vielen Genres zu Hause. Der typische, leicht nasale und twangige Charakter dieser Gitarren wird gemeinhin als „gretschy“ bezeichnet und ist absolut einzigartig. Gretsch vereint Tradition und moderne Gitarrenbaukunst in jedem Instrument – Gitarren für Puristen mit dem Hang zum Besonderen.

Zu diesem Produkt wurden bisher noch keine Bewertungen abgegeben.
Bewerten Sie das Produkt Haben Sie Fragen zum Produkt?