Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei
60 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert
Bis zu 5 Jahre Bax Music Garantie

Clavia Nord Stage 3 88 Stage Piano

Clavia Nord Stage 3 88 Stage Piano

Verfügbarkeit:
Werktags vor 23:00 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

3.990,00 €
+ -
(inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
noch 7 Artikel vorrätig
  • Mit Freunden teilen
  • Fehler gefunden? Fehler bitte hier melden
  • Haben Sie Fragen zum Produkt?

60 Tage 'Nicht zufrieden - Geld zurück' Garantie

Mit Klarna auf Rechnung kaufen

Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt – in zwei Werktagen geliefert

420 motivierte Mitarbeiter stehen für Sie bereit

Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei

Clavia Nord Stage 3 88 Stage Piano
Artikel-Nummer: 9000-0033-7634
Garantie: Auf dieses Produkt gibt es 5 Jahre Garantie.
Allgemeine Informationen

Wer ein ausgereiftes Stage Piano sucht, ist beim Stage 3 88 an der richtigen Adresse. Das Bühnen-Keyboard beeindruckt mit 88 Tasten Hammer Action, unzähligen Orgel-, Piano- und Synth-Sounds dem typischen Wiedererkennungsfaktor: dem roten Gehäuse. Dass es wirklich zum Verlieben ist, wird jeder, der auf der Bühne die Tasten bedient, schnellstens merken, wenn er oder sie die gewichteten Klaviertasten anschlägt und damit die hinreißende Klänge hervorzaubert. So was geht nicht ohne im massig zu Buche zu schlagen. Das Nord Stage 3 88 wiegt 19 kg. Sustainpedal und Staubabdeckung gibt’s dafür kostenlos mitgeliefert.

Stage 2 EX vs. Stage 3

Wer möglichst viele großartigen Pianosounds verwenden möchte, wird es freuen zu hören, dass hier satte 2 GB an Speicherplatz in der Nord Piano Library angelegt wurden, die natürlich mit dem Nord Sound Manager nach Belieben angereichert werden können. Beim Stage 2 EX ist es 1 GB. Ferner wurde die Polyphonie auf sagenhafte 120 Stimmen verdoppelt. Beim Stage 2 EX sind es 40 Stereo/60 Mono. Natürlich kann das Nord Stage 3 auch einen auf Orgel und Synth machen, und wie! Als Synth Engine dient hier nämlich die aus dem Nord A1 mit ebenfalls mehr Speicherplatz. Die Orgel Engine entstammt dem Nord C2D. Beim Stage 2 EX ist es die C2.

Mehr als nur Tasten

Ein Stage Piano beziehungsweise Keyboard dieser Stage-3-Serie ist auf anspruchsvolle Bühnenspieler zugeschnitten. Das erkennt man an durchdachten Kleinigkeiten, wie der Seamless Transition, aber auch an der astrein klingenden Qualität der Sounds. Zum Kombinieren können jeweils zwei verwendet werden. Das Layout der Bedienoberfläche ist nach wie vor hervorragend. Hier finden sich zwei OLED-Displays. Für Organisten sind virtuelle LOED-Drawbars vorhanden. Wenn dieses 88 nichts für eingefleischte Rampensäue ist, deren Piano vieles aushalten können muss und ganz nebenbei auch noch wunderschön aussieht, dann weiß ich auch nicht weiter…

Zu diesem Produkt wurden bisher noch keine Bewertungen abgegeben.
Bewerten Sie das Produkt Haben Sie Fragen zum Produkt?