Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei
60 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert
Bis zu 5 Jahre Bax Music Garantie

Fender American Special Stratocaster HSS Black RW -

Fender American Special Stratocaster HSS Black RW -
Dieses Produkt wurde aus dem Sortiment genommen und kann daher nicht mehr bei uns bestellt werden.

60 Tage 'Nicht zufrieden - Geld zurück' Garantie

Mit Klarna auf Rechnung kaufen

Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt – in zwei Werktagen geliefert

420 motivierte Mitarbeiter stehen für Sie bereit

Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei

Fender American Special Stratocaster HSS Black RW -
Artikel-Nummer: 9000-0004-0791
Garantie: Auf dieses Produkt gibt es 5 Jahre Garantie.
Allgemeine Informationen

Fender bietet mit der American Special Stratocaster HSS in Black eine „Made in USA“-HSS Strat-Version an, die nicht allein durch ihren günstigen Preis besticht. Letzterer ist möglich, weil Fender die Strats der Special Serie nicht in einem Case, sondern in einem Deluxe Gigbag ausgeliefert. Des Weiteren ist das Finish des Halses etwas dünner, was jedoch auch seine Vorteile hat! Die American Special HSS ist also keine Billiggitarre, die an Qualitätsmerkmalen einbüßen muss. NEIN!: Der Atomic Steg-Humbucker und die Custom Shop Single-Coil-Pickups, der 70s Headstock und die Greasebucket Klangschaltung sprechen eine andere Sprache. Die Fender American Special Stratocaster HSS Black hat so einige interessante Specs zu bieten. Die Strat-Varianten der Am. Special Serie bestehen aus einer reinen Ahorn-Hals/ SSS- und einer HSS/ Palisander-Griffbrett-Variante, die in jeweils drei verschiedenen Farben angeboten werden.

FENDER American Special Stratocaster HSS

Die preislich sehr interessante Fender American Special Stratocaster HSS besitzt einen leichten Erle-Korpus und einen 4-fach verschraubten Ahorn-Hals mit Palisander-Griffbrett. Der Hals fühlt sich sich durch seine matte Lackierung extrem komfortabel an und lässt sich zudem super spielen. Die Kombination aus Erle und Ahorn mit aufgeleimten Palisander sorgt für einen schönen höhendefinierten, weicheren Ton, der durch die etwas lauteren Texas Special Pickups zudem noch positiv unterstützt wird. Außerdem sorgt der Atomic Humbucker in der Steg-Position für ordentlich Druck und versteht sich auch gut mit Musik der härteren Gangart. Für den Vintage-Look sorgt die größere 70s Kopfplatte, auf der sich das historisch korrekte schwarze Fender Logo befindet. Das schlanke „C“-Hals-Profil, die 22 Jumbo-Bünde und der Griffbrett-Radius von 9,5“, laden zum schnellen modernen Spielen ein. Als extra Schmankerl wird die FENDER American Special Stratocaster mit einem Graesebucket Tone Circuit ausgestattet. Dieser erlaubt mit Hilfe der Tone-Potis das Abdämpfen der Höhen, ohne dass die Bassfrequenzen angehoben werden. Ein Vintage-Modern-Mix stellt die Hardwareauswahl dar. So kommt für die American Special Strat ein Vintage-Style Tremolo und Standard Cast/ Sealed Stimmmechaniken zum Einsatz. Abschließend ist nur noch zu sagen, dass die FENDER American Special Stratocaster eine wirklich gut verarbeitete und gut klingende Gitarre ist, die sich vor ihrer American Standard Schwester nicht verstecken muss! Made in USA für weniger Flocken, das ist doch was!

Hals mit (RW) oder ohne (MN) Palisander-Griffbrett?

Eine Gitarre mit einem Palisander-Griffbrett klingt etwas weicher und besitzt in den Höhen mehr Definition. Die E-Gitarre mit reinem Ahorn-Hals hingegen etwas knochiger. Diese Eigenschaft wird oft von Rock-Blues-Gitarristen bevorzugt. Bleibt aber eine reine Geschmackssache.

HSS + 5-Weg-Schalter = Metal, Pop, Blues, Funk, ...

Über den Tonabnehmer-Auswahl-Regler kann der Gitarrist aus fünf verschiedenen Sounds wählen: Die Position 1 aktiviert den Humbucker-Steg-Sound, der sehr gut für rohere Gangarten geeignet ist. Die zweite Position des Reglers kombiniert die vordere Spule des Humbuckers mit dem mittleren Pickup. Diese Kombination klingt etwas weicher und luftiger, wohingegen der Sound in der dritten Position (Middle-Pickup) bissiger und mittiger ertönt. Die vierte Position hat einen ähnlichen Charakter wie die zweite Stellung, wobei etwas mehr Bass durchkommt. In der 5. Position erhalten Sie den wohlbekannten Stratsound á la Jimi Hendrix.

Zu diesem Produkt wurden bisher noch keine Bewertungen abgegeben.
Bewerten Sie das Produkt Haben Sie Fragen zum Produkt?