Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei
60 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert
Bis zu 5 Jahre Bax Music Garantie

Fender Bassman 800 Head Bassverstärker-Top

Fender Bassman 800 Head Bassverstärker-Top

Verfügbarkeit:
Werktags vor 23:00 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

1.014,00 €
+ -
(inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
noch 1 Artikel vorrätig
  • Mit Freunden teilen
  • Fehler gefunden? Fehler bitte hier melden
  • Haben Sie Fragen zum Produkt?

60 Tage 'Nicht zufrieden - Geld zurück' Garantie

Mit Klarna auf Rechnung kaufen

Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt – in zwei Werktagen geliefert

420 motivierte Mitarbeiter stehen für Sie bereit

Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei

Zubehör

   
Fender Bassman 800 Head Bassverstärker-Top
Artikel-Nummer: 9000-0030-8286
Garantie: Auf dieses Produkt gibt es 5 Jahre Garantie.
Allgemeine Informationen

Auf der Suche nach einem leichten Bassverstärker-Topteil, das extrem viel Leistung bietet? Dann sollte der Bassman 800 Head genau das Richtige für dich sein. Dieses Fender-Topteil kombiniert die Vorteile von Röhren- und Transistorverstärkern. Der Vorverstärker sorgt mit seinen beiden 12AX7 Röhren für einen warmen Klang, während die Endstufe eine Leistung von 800 Watt zur Verfügung stellt: Das ist mehr als genug, um auf jeder Bühne der Welt mitzuhalten.

Das Fender Bassman 800 Topteil

Unter der Vintage-Optik des 800er Heads verbergen sich zwei Kanäle, die mehr drauf haben als herkömmliche Bassverstärker. Da ist einmal der traditionell warme Fender-Sound des Vintage-Kanals und alternativ dazu der kernige Sound des Overdrive-Kanals für den Fall, dass du auch ein paar heftigere Parts spielen möchten. Von endlosem Gain bis hin zu effektvollen Sounds. Der Bassman-Verstärker wird aus sieben Lagen Merantiholz gefertigt und gehört damit zu den robustesten und widerstandsfähigsten Verstärkern im Markt.

Klangregelung, Effektweg und XLR-Ausgang

Beide Verstärkerkanäle bieten eine Klangregelung, mit der sich tiefe Frequenzen anheben und die Definition in den oberen Mitten über Push-Pull-Regler verbessern lässt. Die Push-Pull-Funktion im Master arbeitet als Mute-Schaltung für ein unhörbares Stimmen über den Tuner-Ausgang. Darüber hinaus kannst du deine Lieblingseffekte über einen Mono-FX-Loop einschleifen. Zudem steht ein XLR-Ausgang mit Lautstärkeregler und Pre-/Post-EQ-Abgriff zur Verfügung. Sofern Störgeräusche über den Netzanschluss eingestreut werden, sorgst du mit einem Ground-Lift-Schalter für Ruhe.

Fender

Bereits 1946 gründete Firmenchef Leo Fender die „Fender Electric Instrument Manufacturing Company“ in Fullerton, Kalifornien. 1950 sollte Fender mit der ersten in Serie produzierten Solid Body E-Gitarre, der bis heute beliebten Fender Telecaster (ursprünglich Esquire und Broadcaster), Weltruhm erlangen. Mit der Stratocaster folgte 1954 Leo Fenders zweiter Geniestreich. Mit ihren drei Singlecoil Tonabnehmern, dem geschraubten Hals und der simplen (aber effektiven) Tremolokonstruktion, war die Stratocaster nicht nur ungemein vielseitig, sie war auch für jedermann leicht zu warten und zu modifizieren. Bis heute gilt die „Strat“ als beliebteste und meistverkaufte Gitarre der Welt. Aufbauend auf diesem Fundament entwarf Fender weitere legendäre Modelle, wie die Ikone der Surfmusik, die Fender Jaguar und die Jazzmaster. Mit Produktionsstandorten in den USA, Japan und Mexiko ist Fender in der Lage sowohl Gitarren im mittleren, wie auch im oberen Preissegment anzubieten, ohne bei der Qualität größere Einbußen in Kauf nehmen zu müssen.

Zu diesem Produkt wurden bisher noch keine Bewertungen abgegeben.
Bewerten Sie das Produkt Haben Sie Fragen zum Produkt?