Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei
60 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert
Bis zu 5 Jahre Bax Music Garantie

Fender Classic Series '60s Stratocaster 3-Color Sunburst PF

Fender Classic Series '60s Stratocaster 3-Color Sunburst PF

Verfügbarkeit:
Werktags vor 23:00 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

799,00 €
+ -
(inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
noch 1 Artikel vorrätig
  • Mit Freunden teilen
  • Fehler gefunden? Fehler bitte hier melden
  • Haben Sie Fragen zum Produkt?

60 Tage 'Nicht zufrieden - Geld zurück' Garantie

Mit Klarna auf Rechnung kaufen

Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt – in zwei Werktagen geliefert

420 motivierte Mitarbeiter stehen für Sie bereit

Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei

Zubehör

   
Fender Classic Series '60s Stratocaster 3-Color Sunburst PF
Artikel-Nummer: 9000-0035-0536
Garantie: Auf dieses Produkt gibt es 5 Jahre Garantie.
Allgemeine Informationen

Mit Pao Ferro Griffbrett!Fender stellt seit 2005 erfolgreich 50er-, 60er- und 70er-Vintage-Style Instrumente in Mexiko her, die eine interessante aber auch preiswertere Version einer American Vintage oder einer Custom-Shop „Time-Machine“ darstellt. Diese Instrumente wurden sorgfältig und mit viel Liebe designt und werden dem einen oder anderen Vintage-Fan mit Sicherheit den Kopf verdrehen.

Pao Ferro

Die Änderungen der Regelungen im Zuge des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) haben Anfang 2017 für eine Menge Aufruhr bei den Herstellern und Verkäufern von Musikinstrumenten gesorgt. Auch Fender reagiert auf den strengeren Artenschutz, vor allem im Bezug auf Palisander (Rosewood), und stattet alle mexikanischen Gitarren und Bässe mit Griffbrettern aus Palisander ab jetzt mit Griffbrettern aus Pau Ferro (Santos Palisander) aus.
Schon in den Sechzigern begann Fender Instrumente mit Griffbrettern aus Palisander (Rosewood) auszustatten. Nachdem es auch schon in den Neunzigern große Probleme in Verbindung mit dem Artenschutz von Rio-Palisander gab, suchte Fender 55 Jahre nach der Einführung der Palisandergriffbretter alternatives Material mit ähnlichen Eigenschaften. Deshalb sind alle Fender-Instrumente ab jetzt mit Griffbrettern aus Pau Ferro, das bei uns auch als Santos Palisander bekannt ist, ausgestattet.
Pau Ferro (Machaerium scleroxylon)ist eine Holzsorte, die in Sachen Feeling und Klang sehr dem bisher verwendeten Palisander ähnelt. Die Färbung dieses Holzes ist meist heller als Rosewood und kann von gelblich-braun bis rötlich-violett reichen. Meistens kann man kaum einen Unterschied zu echtem Palisander erkennen und es wurde sogar auf der Fender Stevie Ray Vaughan Signature Stratocaster verbaut, da die Gitarrenlegende diese Holzsorte bevorzugte. Pau Ferro ist klanglich sehr stark dem Palisander ähnlich. Sie gibt dem Klangbild sogar mehr Definition mit. 

Fender Classic Series - Originale 60s Specs

Die Fender Classic 60s Stratocaster besitzt alle wichtigen Merkmale einer Pre-CBS 60er Jahre Strat. Markanteste Eigenschaften dieser Zeit sind mit Sicherheit das aufgeleimte Griffbrett und das mit 11 Schrauben befestigte, dreilagige mintgrüne Pickguard. Der Klang von Ahorn in Verbindung mit Pao Ferro stellt ein etwas weicheres und höhenbetonteres Klangspektrum, als die reine Ahorn-Konstruktion dar. Das „C“-Hals-Profil ist etwas schlanker als die eher „beefige“ 50er Jahre Form und fühlt sich sehr angenehm an. Das Griffbrett erhält 21 Vintage-B-Size-Bünde und einen Radius von 7,25“. Ebenfalls in bester Pre-CBS-Manier kommt die Fender 60s Series Stratocaster natürlich nicht ohne Vintage-Stimmmechaniken und Vintage-Tremolo-System aus. Der Korpus besteht aus Erle und erhält drei gestaggerte Vintage-Style Single-Coil Strat-Pickups, die sich mit Hilfe des 5-Weg-Schalters auswählen lassen. 
Alles in einem ist die Fender Classic Series 60s Stratocaster eine wirklich beeindruckend authentische Stratocaster im 60er-Jahre-Gewand und eine Freude für jeden Vintage-Fan!

Pre-CBS

Leo Fender verkaufte 1965 seine Firma Fender an CBS (Columbia Broadcasting System). Weil es den Managern aber hauptsächlich um den Umsatz und die Produktivität ging, führten kostengünstigere Produktionsabläufe und stetiges Steigern der produzierten Mengen an Instrumenten jedoch zu Qualitätsschwankungen. Die „Pre-CBS-Ära“ stellt also eine Zeit dar, in der die Instrumente noch „mit Liebe“ hergestellt wurden. Besonders unter Sammlern sind die „Pre-CBS“-Instrumente sehr gefragt und erzielen Höchstpreise auf dem Vintage-Markt. CBS war dennoch an einigen interessanten Weiterentwicklungen beteiligt und stellte auch hochwertige Instrumente aus besten Hölzern her.

Zu diesem Produkt wurden bisher noch keine Bewertungen abgegeben.
Bewerten Sie das Produkt Haben Sie Fragen zum Produkt?