Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei
60 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert
Bis zu 5 Jahre Bax Music Garantie

Fender Deluxe Roadhouse Stratocaster Olympic White MN

Fender Deluxe Roadhouse Stratocaster Olympic White MN

Verfügbarkeit:
Werktags vor 23:00 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

774,00 €
+ -
(inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
noch 4 Artikel vorrätig
  • Mit Freunden teilen
  • Fehler gefunden? Fehler bitte hier melden
  • Haben Sie Fragen zum Produkt?

60 Tage 'Nicht zufrieden - Geld zurück' Garantie

Mit Klarna auf Rechnung kaufen

Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt – in zwei Werktagen geliefert

420 motivierte Mitarbeiter stehen für Sie bereit

Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei

Fender Deluxe Roadhouse Stratocaster Olympic White MN
Artikel-Nummer: 9000-0028-0735
Garantie: Auf dieses Produkt gibt es 5 Jahre Garantie.
Allgemeine Informationen

Die Fender Deluxe Roadhouse Stratocaster ist eine unheimlich vielseitige Strat. Denn mit dem V6 Regler sind sechs unterschiedliche Grundsounds möglich. Und das ganze bei allen Pickupwahlmöglichkeiten. So kommen wir insgesamt auf 30 verschiedene Sounds. Außerdem ist die Roadhouse Deluxe Strat mit drei brummfreien Vintage Noiseless Pickups bestückt. Moderne Features sind unter anderem die Locking Tuner, der 12 Zoll Griffbrettradius und das 2-Punkt Tremolo. Falls Sie also eine moderne Strat mit schier unendlichen Sounds suchen … that's the one!

Fender – made in Mexiko

Seit 1990 lässt Fender auch Instrumente in Mexiko herstellen. Fender Klassiker werden hier zu Preisen angeboten, die das Budget nicht sprengen. Wer ein Fender Instrument sucht, dass gut verarbeitet ist und zudem auch ordentlich klingt, sollte dringend mal einen Blick auf die Mexiko-Serie riskieren. Die Hölzer, die hier verarbeitet werden, besitzen natürlich nicht die gleiche Qualität der USA-Produktion. Aber sauberste Verarbeitung und Top-Endkontrollen sind auf jeden Fall gewährleistet. Die Mexikos sind deshalb nicht nur bei Einsteigern beliebt. Sie klingen, wie Fender Instrumente klingen müssen und stellen eine günstigere Alternative zu den US-Modellen dar.
Zu den aktuellen Modellen gehören zum Beispiel die Blacktop-, Classic-, Road Worn- und die Standard-Serien. Es werden in Ensenada aber nicht nur Gitarren und Bässe hergestellt, sondern auch interessante Verstärker. Insgesamt also ein riesiges Portfolio aus interessanten Instrumenten zu guten Preisen.

Fender

Bereits 1946 gründete Firmenchef Leo Fender die „Fender Electric Instrument Manufacturing Company“ in Fullerton, Kalifornien. 1950 sollte Fender mit der ersten in Serie produzierten Solid Body E-Gitarre, der bis heute beliebten Fender Telecaster (ursprünglich Esquire und Broadcaster), Weltruhm erlangen. Mit der Stratocaster folgte 1954 Leo Fenders zweiter Geniestreich. Mit ihren drei Singlecoil Tonabnehmern, dem geschraubten Hals und der simplen (aber effektiven) Tremolokonstruktion, war die Stratocaster nicht nur ungemein vielseitig, sie war auch für jedermann leicht zu warten und zu modifizieren. Bis heute gilt die „Strat“ als beliebteste und meistverkaufte Gitarre der Welt. Aufbauend auf diesem Fundament entwarf Fender weitere legendäre Modelle, wie die Ikone der Surfmusik, die Fender Jaguar und die Jazzmaster. Mit Produktionsstandorten in den USA, Japan und Mexiko ist Fender in der Lage sowohl Gitarren im mittleren, wie auch im oberen Preissegment anzubieten, ohne bei der Qualität größere Einbußen in Kauf nehmen zu müssen.

Zu diesem Produkt wurden bisher noch keine Bewertungen abgegeben.
Bewerten Sie das Produkt Haben Sie Fragen zum Produkt?