Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei
60 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert
Bis zu 5 Jahre Bax Music Garantie

Fender Michael Landau Hot Rod Deville 212 ML EU Gitarren-Combo

Fender Michael Landau Hot Rod Deville 212 ML EU Gitarren-Combo

Verfügbarkeit:
Werktags vor 23:00 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

1.002,00 €
+ -
(inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
noch 1 Artikel vorrätig
  • Mit Freunden teilen
  • Fehler gefunden? Fehler bitte hier melden
  • Haben Sie Fragen zum Produkt?

60 Tage 'Nicht zufrieden - Geld zurück' Garantie

Mit Klarna auf Rechnung kaufen

Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt – in zwei Werktagen geliefert

420 motivierte Mitarbeiter stehen für Sie bereit

Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei

Zubehör

   
Fender Michael Landau Hot Rod Deville 212 ML EU Gitarren-Combo
Artikel-Nummer: 9000-0015-8862
Garantie: Auf dieses Produkt gibt es 5 Jahre Garantie.
Allgemeine Informationen

Michael Landau ist ein großer Fender Fan und spielt seit Jahren unter anderem einen Hot Rod Deville. Grund genug für beide Parteien ein Signature Modell des aktuellen IIIer herauszubringen.
Herausgekommen ist der Fender Hot Rod DeVille ML212, ein reinrassiger Cleanamp, denn Overdrive holt der Meister ausschließlich aus seinen Tretern. Er liefert 60 Watt und ist mit zwei 12 Zoll Speakern ausgestattet. Außerdem verfügt er über zwei schaltbare Masterregler und eine ebenfalls schaltbare Boost-Funktion. Natürlich darf der Federhall nicht fehlen. 

Michael Landau

Was haben Seal, Michael Jackson, Pink Floyd und Miles Davis gemeinsam? Sie haben alle mit dem Top Sessiongitarristen Michael Landau zusammen gearbeitet. Schon als junges Kind wurde er der Jazzszene in Los Angeles vorgestellt. Er begann mit elf Jahren Gitarre zu spielen und nur ein paar Jahre später ging er mit Gitarrenlegende Robben Ford auf Tournee. Auf Anraten seines Tutors Steve Luthaker (Toto) begann Michael im Alter von 20 Jahren als Sessiongitarrist zu arbeiten. Diesen Job macht er mittlerweile über 30 Jahre und er hat auf unendlich vielen Platten mitgewirkt. Für Fender Grund genug, ihm diese Custom Shop Signature Strat zu bescheren.

Fender Amps

Leo Fender eröffnete im Jahr 1938 ein Radiogeschäft in Fullerton, Kalifornien. Hier wurden nicht nur Radios verkauft, sondern auch Reparaturen für Musikinstrumente durchgeführt. Doch Leo beschäftigte sich schon früh mit Verstärkersystemen, die er dann ab 1946 unter seiner neuen Firma Fender Electrical Instrument Co herstellte. Seine Verstärker und Schaltpläne sind noch heute das Synonym für den amerikanischen Amp-Sound schlechthin und werden von vielen Amp-Herstellern als Grundgerüst für eigene Entwicklungen genutzt oder kopiert. Der typische Fender Sound ist auf unendlich vielen Platten zu hören. Sei es der etwas raue Tweed- oder der frische Blackface-Klang – Leo hat mit seinen Verstärkern Geschichte geschrieben und unzählige Gitarristen schwören bis heute auf Amps aus dem Hause Fender.

Tipps

Please note:
There's also a UK version of the Fender Michael Landau Hot Rod Deville.

Zu diesem Produkt wurden bisher noch keine Bewertungen abgegeben.
Bewerten Sie das Produkt Haben Sie Fragen zum Produkt?