Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei
60 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert
Bis zu 5 Jahre Bax Music Garantie

Guild D-120 Natural Westerly Westerngitarre

Guild D-120 Natural Westerly Westerngitarre

Verfügbarkeit:
Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfristen von mehr als 11 Wochen sind zu erwarten.

639,00 €
+ -
(inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
  • Beschreibung
  • Reviews
  • Informieren Sie mich, wenn das Produkt wieder verfügbar ist.
  • Mit Freunden teilen
  • Fehler gefunden? Fehler bitte hier melden
  • Haben Sie Fragen zum Produkt?

60 Tage 'Nicht zufrieden - Geld zurück' Garantie

Mit Klarna auf Rechnung kaufen

Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt – in zwei Werktagen geliefert

420 motivierte Mitarbeiter stehen für Sie bereit

Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei

Zubehör

   
Guild D-120 Natural Westerly Westerngitarre
Artikel-Nummer: 9000-0017-8099
Garantie: Auf dieses Produkt gibt es 5 Jahre Garantie.
Allgemeine Informationen

Mahagoni gehört zu den klassischen Tonhölzern und ist für seinen seidigen, warmen Ton bekannt. Diese Holzart unterstützt wunderbar die voluminöse Dreadnought-Korpusform der Gitarre und sorgt für ein äußerst homogenes, durchsetzungsstarkes und ausgeglichenes Klangbild. Der Hals wird ebenfalls aus Mahagoni gefertigt, das aufgeleimte Palisander Griffbrett sorgt darüber hinaus für einen Spritzer mehr Hochmitten und strafft den Sound der Gitarre noch einmal. Auch optisch hat die Guild D-120 einiges zu bieten. Mit dem Tortoise-Shellfarbenen Schlagbrett, der klassischen Schalllochrosette und dem typischen Chesterfield Emblem aus Perlmutt kann die Guild D-120 ihre traditionsreiche Herkunft nicht verleugnen. 

Guild Guitars

Alfred Dronge und George Mann eröffneten 1952 ihre erste gemeinsame Produktionsstätte in New York City. Man einigte sich auf den Namen Guild und konnte sich schnell einen guten Ruf erarbeiten. Nachdem George Mann nach nur einem Jahr der Firma den Rücken kehrte, wuchs Guild weiter und musste wenig später in eine größere Produktionsstätte in New Jersey umziehen. Nach dem Unfalltod Dronges im Jahr 1972 führte die Firma lange ein Schattendasein bis 1995 Fender den ehemaligen Konkurrenten übernahm. Nach einigen Umwegen wurde Guild schließlich an die Cordoba Music Group verkauft. Diese ließen eigens eine neue Fabrik für den Traditionshersteller errichten, wo Guild seitdem in unverminderter Qualität moderne Gitarren und Interpretationen der eigenen Klassiker herstellt.

Zu diesem Produkt wurden bisher noch keine Bewertungen abgegeben.
Bewerten Sie das Produkt Haben Sie Fragen zum Produkt?