Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei
60 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert
Bis zu 5 Jahre Bax Music Garantie

Hofner Limited Edition Germanium Bass Fuzz

Hofner Limited Edition Germanium Bass Fuzz
Dieses Produkt wurde aus dem Sortiment genommen und kann daher nicht mehr bei uns bestellt werden.

60 Tage 'Nicht zufrieden - Geld zurück' Garantie

Mit Klarna auf Rechnung kaufen

Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt – in zwei Werktagen geliefert

420 motivierte Mitarbeiter stehen für Sie bereit

Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei

Hofner Limited Edition Germanium Bass Fuzz
Artikel-Nummer: 9000-0025-7987
Garantie: Auf dieses Produkt gibt es 5 Jahre Garantie.
Allgemeine Informationen

Handgefertigt und speziell für den Einsatz mit dem berühmten Beatle Bass, kommt Höfner mit dem exklusiven Limited Edition Germanium Höfner Bass Fuzz um die Ecke. Ein besonderes Fuzz mit der cremigen Fuzz Verzerrung der sechziger Jahre. Verantwortlich für den ganz eigenständigen Sound sind die NOS Germanium-Transistoren. Fuzz-Pedale aus den Mid 60s Jahren waren genau mit diesen ausgestattet. Und auch Beatles benutzten die coolen Pedale. Da Germanium Fuzz Pedale noch immer unheimlich beliebt sind und auf dem Gebrauchtmarkt immer mehr Geld kosten, ist es natürlich besonders sinnig, dass Höfner mit dem Bass Fuzz auf den Markt gekommen ist. Sie sollten jedoch schnell sein, denn es handelt sich um eine limitierte Auflage. Das Pedal eignet sich übrigens auch bestens für Gitarre.

Höfner Limited Edition Germanium Bass Fuzz killt nicht die Bässe

Dieses Hofner Limited Edition Germanium Bass Fuzz Pedal bietet einen erstaunlichen Klang. Der Grad der Verzerrung lässt sich mit den drei Reglern perfekt einstellen. Diese sind zudem mit den gleichen Potiknöpfen des Höfner Beatles Bass ausgestattet. Der Sound reicht von einem milden Crunch bis zum wilden Löwengebrüll. Über die beiden anderen Regler lassen sich Volume und Bass einstellen. Außerdem gibt es noch eine Bass Boost/Cut Funktion. Um die Exklusivität noch zu betonen, ist das Bass Fuzz Pedal mit einem stilvollen Druck versehen und trägt ein 3D Höfner Logo. Weil es sich um alte, noch wiedergefundene, Germanium Transistoren (New Old Stock) handelt, ist die Auflage streng limitiert. Sie sollten also schnell sein. 

Höfner – Deutsche Instrumentenbautradition seit 1887

Gründer der Firma, Karl Höfner, begann 1887 mit dem regionalen Verkauf seiner Instrumente und konnte, aufgrund der hervorragenden Qualität, schnell weitere Märkte, wie Russland oder Österreich-Ungarn, erschließen. Nach Übernahme der Firma durch die beiden Söhne, begann Höfner mit dem Export der Instrumente in weitere Länder, wodurch sich Höfner auch in Übersee etablieren konnte. In den 1930er Jahren begann man mit der Produktion von Gitarren. Nach Höhen und Tiefen sorgte die Beat-Bewegung für neue Erfolge der Höfner Gitarren. Hier waren es weniger die klassischen Archtop Gitarren, als vielmehr Semi-Hollowbody und Solidbody Gitarren, die sich großer Beliebtheit erfreuen. 1961 kaufte dann Paul McCartney den legendären Höfner 500/1 Violinbass in einem Hamburger Musikgeschäft – ein absoluter Glücksfall für die Firma, denn bis heute sind die Beatles und dieser Bass fest miteinander verbunden und bescherten Höfner ungeahnte Aufmerksamkeit. Auch wenn der Besitzer der Firma bereits mehrmals wechselte, heute gehört Höfner zu den wenigen deutschen Gitarrenbau-Firmen, die nicht nur weiter eigenständig sind, sondern auch weiterhin in Deutschland produzieren. Denn während die Schülerinstrumente in China (in fester Lizenz mit einem eigenen Werk und regem Personalaustausch für die bestmögliche Qualität der Instrumente) gebaut werden, werden die mittelpreisigen Höfner nach wie vor in Hagenau gefertigt. 
 

Zu diesem Produkt wurden bisher noch keine Bewertungen abgegeben.
Bewerten Sie das Produkt Haben Sie Fragen zum Produkt?