Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei
60 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert
Bis zu 5 Jahre Bax Music Garantie

Jackson Dave Ellefson USA Signature Concert Bass IV Quicksilver

Jackson Dave Ellefson USA Signature Concert Bass IV Quicksilver
Dieses Produkt wurde aus dem Sortiment genommen und kann daher nicht mehr bei uns bestellt werden.

60 Tage 'Nicht zufrieden - Geld zurück' Garantie

Mit Klarna auf Rechnung kaufen

Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt – in zwei Werktagen geliefert

420 motivierte Mitarbeiter stehen für Sie bereit

Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei

Jackson Dave Ellefson USA Signature Concert Bass IV Quicksilver
Artikel-Nummer: 9000-0023-0627
Garantie: Auf dieses Produkt gibt es 5 Jahre Garantie.
Allgemeine Informationen

Dave Ellefsons bekannteste Rolle ist sicherlich die des Bassisten der US-amerikanischen Metalband Megadeth. Und Megadeth gehört zu den Big Four der Trash Metal Szene. Kein Wunder also, dass auch der Dave Ellefson USA Signature Concert Bass IV Quicksilver ziemlich brachial ausfällt. Mit aktiver Elektronik, 3-Band Klangregelung und aktiven EMG HZ Tonabnehmern sowie einem Linde-Korpus könnte man mit diesem Bass ganze Häuserblocks dem Erdboden gleichmachen.

„Killing is my Business…“

and Business is Good! Und tatsächlich könnte man, mit den richtigen Einstellungen und natürlich dem richtigen Amp, alleine durch den Schalldruck, den dieser Bass produziert, töten. Eine Abrissbirne im Quicksilver Finish! Dabei spielt er sich absolut sanft und gutmütig! Durch den Compund Radius des Griffbretts gleitet man förmlich über alle Lagen des 21 bündigen Palisandergriffbretts und der extrem resonante Linde-Korpus sorgt nicht nur für mächtig Attack, er verleiht dem Bass auch ein angenehmes Gewicht. Durch den ergonomisch gestalteten Korpus schmiegt sich der Bass förmlich an seinen Spieler an. Und wenn man will, kann dieser Bass auch sanft zur Sache gehen. Bei zurückgedrehtem Volume Regler, ein wenig zurückgedrehtem Tone-Regler sowie entsprechend lau eingestelltem EQ klingt der Bass wunderbar weich und sogar jazzige Sounds sind so drin. Dreht man allerdings den Volume Regler etwas weiter auf und betont die Tiefmitten, schiebt der Dave Ellefson USA Signature Concert Bass IV so derbe, dass einem Hören und Sehen vergeht. Natürlich darf bei so einem Sound-Monster auch eine stimmige Optik nicht fehlen. Mit dem Quicksilver in Kombination mit den Ghost Shark-Fin Inlays sowie dem klassischen weißen Binding um Korpus und Hals liegt Jackson goldrichtig. Auch die Jackson-typische Kopfplatte steht dem Dave Ellefson USA Signature Concert Bass IV ausgesprochen gut. Ein Bass

Jackson Guitars USA-Serie

Die Firma Jackson gibt es bereits seit 1980. Die Gitarren von Grover Jackson wurden durch Randy Rhoads, der mit einer Jacksons „V“-Style Gitarre zu sehen war, quasi über Nacht weltweit bekannt. Mittlerweile schwören sehr viele bekannte Gitarristen auf die hochwertigen Brocken von Jackson. Gerade im Hardrock- und Metalbereich sind die Jackson-Äxte mit ihren schnittigen Kurven, ihren auffälligen Inlays und ihren böse wirkenden Kopfplatten nicht mehr wegzudenken. Die „USA Serie“ ist übrigens Jacksons handgefertigte Top-Line, die ausschließlich mit hochwertigsten Hölzern und Parts hergestellt wird. Wie alle in den USA gefertigten E-Gitarren, wird auch dieses Modell in einem hochwertigen Koffer auf die Reise geschickt. 

Zu diesem Produkt wurden bisher noch keine Bewertungen abgegeben.
Bewerten Sie das Produkt Haben Sie Fragen zum Produkt?