Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei
60 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert
Bis zu 5 Jahre Bax Music Garantie

Kurzweil PC3K8 Synthesizer Work Station

Kurzweil PC3K8 Synthesizer Work Station
Dieses Produkt wurde aus dem Sortiment genommen und kann daher nicht mehr bei uns bestellt werden.

60 Tage 'Nicht zufrieden - Geld zurück' Garantie

Mit Klarna auf Rechnung kaufen

Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt – in zwei Werktagen geliefert

420 motivierte Mitarbeiter stehen für Sie bereit

Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei

Kurzweil PC3K8 Synthesizer Work Station
Artikel-Nummer: MW-PC3K8
Garantie: Auf dieses Produkt gibt es 5 Jahre Garantie.
Allgemeine Informationen

Mit diesem Kurzweil PC3 K8 werden Sie in eine neue technische Welt abtauchen können. Dieser Synthesizer besitzt eine einzigartige Architektur, mit einer unglaublichen Menge an Effekten, Instrumenten, Samples, Presets und anderen Funktionen. Lassen Sie sich von diesem Hightech-Gerät verzaubern!

Display & Co

Kurzweil hat mit diesem qualitativ hochwertigen Produkt ein absolutes Top-Instrument ins Leben gerufen. Um alle Informationen schnell und unkompliziert im Blickfeld zu haben, hat Kurzweil sich dazu entschlossen ein großes LCD-Display in das PC3 K8 zu integrieren. Äußerlich lässt sich auch direkt feststellen, dass dieses aus einem robusten Material gebaut wurde. An den Seiten sind Holz-Kanten zu entdecken, die dem Synthi einen Vintage-Look von vor 20 Jahren verpasst. Dieser ist in Besitz von 88 gewichteten Tasten (Hammer-Action-Tastatur), die mit einer Anschlagdynamik und After-Touch überzeugt. Der Synth glänzt darüber hinaus mit einer 128-stimmigen Polyphonie, die eine Dynamik ins Leben ruft und garantiert keine Noten mehr verschwinden lässt. 

Eigenschaften des K8

Der Synthi besitzt einen umfangreichen Sequenzer mit einer 960PPQ Auflösung, mehr als 850 neue Presets, einen Sample-Flash-Speicher mit insgesamt 128 MB Speicherplatz und über 2000 User-Programme, die Ihrer Kreativität keine Grenzen setzen und Ihnen einen Schubs in Richtung Virtuosität gibt. 

Anschlussmöglichkeiten

Bei einem modernen Synthesizer in dieser Preisklasse gehören selbstverständlich auch entsprechende Anschluss-Möglichkeiten dazu, wie eine MIDI-Funktionalität, einen USB-Eingang und digitale Outputs. Der K8 sendet 24-Bit Stereo S/PDIF in verschiedenen Qualitäten bis 192 kHz. Des Weiteren glänzt dieser Synthi von Kurzweil mit vier symmetrischen analogen, wie digitalen Ausgängen, einem Kopfhörer-Ausgang und einer Sound ROM Expansion Möglichkeit. Sie sehen, mit diesem Synth bekommen Sie Top-Instrument, von dem Sie mit vielen Funktions-Möglichkeiten erwachten können. 

Tipps
  • Samples können über eine direkte USB-Verbindung und/oder USB-Stick geladen werden. Am besten ist es jedoch, wenn Sie diese über einen USB-Stick laden, da direkte USB-Möglichkeiten begrenzt sind. 
Bewerten Sie das Produkt Haben Sie Fragen zum Produkt?
Tastenklopfer - 18.06.2016 4
Habe dieses Kurzweil vor einiger Zeit gebraucht gekauft und bin sehr zufrieden. Ich hatte mich für das Kurzweil entschieden, weil die Hersteller das Gerät durch die Firmware nicht in irgendeiner Weise limitieren, wie es bei vielen anderen Keybaordherstellern der Fall ist. So viel Flexibilität in der Soundprogrammierung und Midi Controlling, gibt es sehr selten bei Workstations.
Das wichtigste war für meine Nutzung, dass es sowohl "fette" Synth und Orchesterklänge für ProgRock/Metal möglich sind als auch realistische Piano und Rhodes Presets - dazu scheint das Kurzweil Gerät perfekt. Besonders der Pianosound hat es mir persönlich angetan, es hat einen ganz eigenen unverwechselbar "vollen" Klang, der auch bei vielen bekannten Bands zu hören ist. (z.B. Dream Theater)
Pros:
- gute Tastatur
- 32(!) Layers möglich in einem Patch
- sehr gut klingende Effekte (bis zu 16 insert Effekte möglich)
- Hammond Orgel Simulation mit Drawbars und Leslie Effekt
- viele Controller (9Fader und viele Schalter)
- sehr viel Platz für eigene Presets

Cons:
- sehr schwer (fast 25 kg)
- Fader wirken ein bisschen billig und nach einiger Zeit wurden sie etwas locker und senden nun stellenweise falsche Midi-Werte (auch das Modwheel)
- erfordert viel Einarbeitungszeit, wenn man eigene Patches erstellen will
Bewerten Sie das Produkt Haben Sie Fragen zum Produkt?