Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei
60 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert
Bis zu 5 Jahre Bax Music Garantie

Moog Tolex Minimoog Voyager XL analoger Synthesizer

Moog Tolex Minimoog Voyager XL analoger Synthesizer
Dieses Produkt wurde aus dem Sortiment genommen und kann daher nicht mehr bei uns bestellt werden.

60 Tage 'Nicht zufrieden - Geld zurück' Garantie

Mit Klarna auf Rechnung kaufen

Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt – in zwei Werktagen geliefert

420 motivierte Mitarbeiter stehen für Sie bereit

Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei

Moog Tolex Minimoog Voyager XL analoger Synthesizer
Artikel-Nummer: 9000-0016-2609
Garantie: Auf dieses Produkt gibt es 5 Jahre Garantie.
Allgemeine Informationen

Moog – eine legendäre Marke, die ihren Ruf wirklich verdient hat – haben ihren Tolex Minimoog Voyager XL auf 100 Exemplare limitiert: Weltweit sind nur 100 Stück dieses analogen Synths erhältlich. Einige werden es vielleicht nicht wissen, aber in den guten alten Zeiten haben Moog die Welt der Popmusik mit ihren Synthesizern revolutioniert. Pünktlich zum fünfzigsten Geburtstag des Moog Modular stellen sie mit dem Tolex XL einen von Hand gefertigten Synthesizer in einem Sonderfinish aus Tolex vor: Dieses lederartige Vinyl-Material wird häufig für die Bespannung von Gitarrenverstärkern benutzt, unterstreicht aber auch die tolle Optik dieses modularen Synthesizers.

Merkmale des analogen Synthesizers Moog Tolex Minimoog Voyager XL

Wenn Ihnen der Voyager XL bereits ein Begriff ist, werden Sie sich auf dem Tolex XL sofort zurecht finden. Er bietet dieselbe umfangreiche Bedienoberfläche mit Patch-Anschlüssen, nur farblich gibt es hier und da Unterschiede. Im Kern ist der Tolex XL ein monophoner Synthesizer mit 61 anschlagsdynamischen Tasten mit Aftertouch. Die Klangerzeugung erfolgt über drei analoge Oszillatoren, die sich gegenseitig syncen oder mit FM-Optionen verschalten lassen. Für den finalen Schliff sorgen anschließend die bekannten und preisgekrönten Filter von Moog sowie zwei Hüllkurven (Lautstärke und Filter). Und an dieser Stelle wird es erst richtig interessant...

Modularität

Über die Patch-Anschlüsse auf der linken Seite der Bedienoberfläche lassen sich die Funktionalität und Steuermöglichkeiten des Tolex XL deutlich erweitern. Möchten Sie den Filter über den LFO modulieren? Kein Problem. Möchten Sie die Lautstärke über das Modulationsrad steuern? Kein Problem. Möchten Sie den Ribbon-Controller über das Pitchrad bedienen? Nur zu! Stellen Sie einfach die gewünschten Patch-Verbindungen her und erschaffen Sie so einen Synthesizer mit unendlich mehr Sounds und Ausdrucksmöglichkeiten als ursprünglich gedacht.

Möglichkeiten

Der Tolex Minimoog Voyager XL macht sowohl auf der Bühne wie im Studio etwas her. Er sieht nicht nur fantastisch aus, sondern er klingt auch so – er ist eben trotz allem ein echter Moog mit analogen Oszillatoren. Und da er monophon ausgelegt ist, werden Sie ihn vornehmlich für Leads verwenden – aber Achtung: Dieser analoge Synth eignet sich genauso gut für Bass-Parts. Vor allem Prog-Rocker werden am Tolex Minimoog Voyager XL ihre Freude haben.

Tipps

Limited Edition: 100 Exemplare weltweit

Zu diesem Produkt wurden bisher noch keine Bewertungen abgegeben.
Bewerten Sie das Produkt Haben Sie Fragen zum Produkt?