30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

Allen & Heath veröffentlicht QU-32 und AB168

17.06.2014 um 14:40

Der bekannte Mischpult-Hersteller Allen & Heath bringt zwei neue Produkte auf den Markt. Der QU-Serie wurde der QU-32 hinzugefügt, ein digitales 38-Kanal Mischpult. Dazu haben sie ihr Angebot mit der digitalen Breakout Box AB168 mit 16 Ein- und 8 Ausgängen erweitert. Zwei lang erwartete Produkte in der bekannten Allen & Heath-Qualität.

Allen & Heath QU-32 und AB168

Allen & Heath QU-32

Dieses digitale Mischpult stellt neben dem QU-16 und dem QU-24 das Topmodell der QU-Serie dar. Dieses Mischpult verfügt über ganze 32 Mono-Eingänge und 3 Stereo-Eingänge. Vervollständigt wird das durch insgesamt 28 Ausgänge. Selbstverständlich treffen wir die bekannten Features des QU-24 auch auf dem QU-32 an. Jeder Kanal verfügt über eine dynamische Processing Engine und einen parametrischen 4-Band Equalizer. Dazu gibt es vier FX-Engines, welche auf Effekte aus der iLive-Library zurückgreifen. Kurzum, ein hochwertiges Mischpult mit einer Vielzahl an Möglichkeiten.

AB186

Eine lang erwartete Erweiterung des Sortiments. Allen & Heath hatte bereits eine 8- und 24-Kanal-Variante im Angebot und bringt nun eine digitale 16-Kanal Breakout Box auf den Markt. Die AB168 kann als digitales Multicorekabel in Verbindung mit den Mischpulten der QU- und GLD-Serie fungieren. Alle16 Eingänge sind mit einem Vorverstärker ausgestattet, welcher vom Mischpult aus bedient werden kann. Mit ganzen 8 Ausgängen kann man eine ordentliche Audioinstallation auf die Beine Stellen.

Informieren Sie sich auf den Produktseiten über die aktuellen Lieferzeiten und Preise der Produkte.
Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter.