30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

NAMM 2014: Bogner Pedalen mit Neve-Trafo

24.01.2014 um 16:54

War es erst letztes Jahr, dass Bogner die Pedale Harlow, Wessex, Oxford und Burnley vorgestellt hat? Dieses Jahr wartet Bogner jedenfalls mit drei neuen Pedalen, alle inklusive Rupert-Neve-Transformator, auf. Und das sind sie: Guitar Amp DI, Lyndhurst Compressor und Zero Splitter.

Guitar Amp DI, Lyndhurst Compressor und Zero Splitter

Zuerst sei gesagt, dass wir noch auf vollständige Details und offizielles Bildmaterial warten – also bleiben Sie dran für ein Update!

Auf jeden Fall kann schon festgestellt werden, dass diese drei Stomp Boxen mit Reizen nicht geizen. Mit der Elektronik von Neve ausgerüstet und mit den großen Mixkonsolen der 60er als Grundlage kann ja eigentlich fast nichts mehr schief gehen. Der Guitar Amp DI verfügt über Schalldämpfung und Groundlift, der Lyndhurst Compressor ist mit sechs Drehreglern ausgestattet und der Zero (Dual Buffer, Boost und Amp Splitter) hat zwei getrennte Gain-Regler.

Wir sind schon eifrig dabei, die entsprechenden Produktseiten zum Leben zu erwecken. Also bleiben Sie dran, um sich über Preise und Lieferzeiten dieser Artikel zu informieren.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Mehr News finden Sie auf unserer NAMM 2014 -Seite!