Bestellungen ab 100 € versandkostenfrei
30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

NAMM 2014: Digitech lanciert das Bass Whammy-Pedal

21.01.2014 um 12:48

Digitech gibt ab jetzt auch Bassisten die Möglichkeit, die Vorzüge eines Whammy-Pedals zu nutzen. Während der NAMM 2014 wird das Bass Whammy-Pedal dem Publikum präsentiert. Das Pedal wird dort ausgestellt und kann auch vor Ort ausprobiert werden. Diese neue Generation der Whammy-Pedale ist mit zwei verschiedenen Tracking-Methoden ausgerüstet - 'Classic' und 'Chord'.


Es sind 21 Effekte voreingestellt. Diese werden in drei Gruppen eingeteilt: 'Harmony', 'Whammy' und 'Detone'. Das Bass Whammy-Pedal ist speziell optimiert für Bassfrequenzen, so dass auch mit den tiefsten Tönen die besten Effekte erzielt werden können. Ein perfektes Spielzeug für alle Bassisten, die gerne an Ihren eigenen Sound feilen. So ist ein geschmeidiger 'Pitch Shift' mit dem Bass-Whammy von Digitech ein Kinderspiel.

Digitech Bass Whammy Pitch Bender Pedal für Bass

Mit Strom wird das Effektpedal über ein herkömmliches 9 Volt-Netzteil versorgt. So passt es gut zwischen die anderen Pedale auf ihrem Pedalboard. Der ikonische Whammy-Effekt bleibt uns erhalten, jedoch wurden zusätzlich eine Menge technische und musikalische Neuerungen an dieses Pedal hinzugefügt. Eine der Neuerung ist, dass das Pedal auch über MIDI angesteuert werden kann.


Immer auf der Höhe der aktuellsten News bleiben? Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Mehr News finden Sie auf unserer NAMM 2014-Seite!