30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

NAMM 2014: EHX stellt Tortion und Holy Grail Max vor

22.01.2014 um 10:45

Electro Harmonix reist zur NAMM 2014 mit jeder Menge neuer Pedale im Gepäck. Einige sind in den letzten Monaten schon vorgestellt worden, die ersehnten Electro Harmonix Tortion JFET Overdrive und Electro Harmonix Holy Grail Max allerdings noch nicht.

EHX Holy Grail und Tortion

Ein dritter ‚heiliger Gral‘

Electro Harmonix beweist, dass es einen zweiten ‚heiligen Gral‘ geben kann. Mehr noch, sogar einen dritten. Der Holy Grail Max ergänzt die herausragenden Nano- und Plus-Ausführungen. Von letzterem unterscheidet sich dieses Pedal deutlich, zwei neue Reverb-Typen machen den größten Unterschied aus. Room und Flerb wurden durch Plate und Reverse ersetzt, die einen drückenden – bzw. speziell für diejenigen, die gerne experimentieren – einen spiegelverkehrten Echo-Effekt liefern. Mit dem Blend-Regler dieser Stomp Box lässt sich das Verhältnis zwischen Effekt und reinem Signal regeln, während Sie mit dem Time-Regler die Reverse-Zeit bzw. bei den anderen drei Effekten die Decay-Zeit bestimmen können. Bei diesem True Bypass-Pedal ist ein 9 Volt-Netzteil im Lieferumfang enthalten.

Stomp-Box-Effekt und Vorverstärker

Echte Liebhaber von unverfälschten analogen Overdrive-Klängen liegen mit dem Tortion JFET Overdrive genau richtig. Die JFET-Circuits garantieren einen Sound, der sich mit dem von Röhren vergleichen lässt. Eine Vielzahl von Reglern bietet außerdem so ziemlich alle Übersteuerungseffekte, die sich sowohl Fans von modernen Sounds als auch Anhänger von Vintage-Klängen vorstellen können. Der Tortion wird deshalb von EHX zu Recht zum Anführer des Overdrive/Distortion-Sortiments ernannt. Das hat das Pedal natürlich auch seinem praktischen Boost-Kanal und den Preamp-Möglichkeiten zu verdanken: über den XLR-Output, inklusive simulierter Boxresonanz, lässt sich das Signal problemlos beispielsweise zu einem Mischpult weiterleiten.

Informieren Sie sich auf den Produktseiten über die aktuellen Lieferzeiten und die Preise der Produkte.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter.
Mehr News finden Sie auf unserer NAMM 2014-Seite!