30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

NAMM 2014: Engl Invader II

23.01.2014 um 17:13

Engl kommt mit einer zweiten Version des Invader Röhrenverstärkers. Der 100W-Kavenzmann wurde äußerlich und technisch überarbeitet, sodass er jetzt noch klanggewaltiger ist.

Engl Invader II: verbessertes Kanaldesign

So mancher Gitarrist klagte bei den Vorgängern über mangelnde Klangbalance zwischen den Kanälen. Dagegen bietet Engl jetzt ein neues Kanaldesign für besseren Gleichklang zwischen den vier Kanälen – 2 Clean und 2 Overdrive. Die Front im Chrom-Look ist verschwunden, der Verstärker ist nun schwarz. An der Rückseite wurde Platz geschaffen für das neue Engl Sound Wizzard Modul E-16, das 12 extra Bearbeitungsmöglichkeiten für jeden der 16 Basis-Sounds bietet.

Für Preis und Lieferzeit kommen Sie bitte regelmäßig zurück auf die Produkt-Page dieses vielseitigen Verstärkers.

Immer auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Mehr News finden Sie auf unserer NAMM 2014 -Seite!