30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

NAMM 2014: ENGL veröffentlicht neuen Röhrenverstärker

21.01.2014 um 14:15

ENGL veröffentlicht auf der NAMM eine neue Endstufe, nämlich der 'Tube Poweramp E810'. Der Prototyp wird dort ausgestellt und kann auch vor Ort ausprobiert werden. Viel ist noch nicht bekannt über dieses Modell, ENGL will natürlich alles erst auf der NAMM-Show präsentieren.

Trotzdem hat Bax-shop.de sich einiger Informationen bemächtigen können. So ist der Poweramp mit verschiedene Typen Röhren ausgestattet: zwei EL84 (20W pro Stück), vier EL34 und drei 12AX7/ECC83 Vorverstärkerröhren. Diese Kombination gibt Ihnen die Möglichkeit mit dem originalen Röhrensound zu spielen und ganz nach Ihrem Geschmack einzustellen. Abhängig von dem Effekt den Sie verwenden, können Sie leicht die typischen VOX- oder Marshall-Sound nachahmen. Daneben ist noch mehr als genug Spielraum um seinen eigenen Sound zu erstellen mit der Sound-Set-Option.

ENGL Tube Poweramp E810


Sie können den ENGL Tube Poweramp E810 auch mit dem Z-4 Fußpedal steuern, welches kompatibel ist mit allen ENGL-Verstärkern. Für jeden Kanal wird der Poweramp warscheinlich mit einem Presence-, Depth- und Effektschalter ausgerüstet sein.

Der Tube Poweramp E810 Röhrenverstärker ist leicht und kompakt für einen Verstärker seines Formats.
Er passt perfekt in ein 19 Zoll-Rack und nimmt dabei nur 1 HE in Beschlag.

Mehr Informationen folgen so schnell wie möglich.

ENGL Tube Poweramp E810


Immer auf der Höhe der aktuellsten News bleiben? Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Mehr News finden Sie auf unserer NAMM 2014-Seite!