30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

Musikmesse 2014: Casio CDP-130 – bezahlbare Klavierkläng

12.03.2014 um 09:23

Letzte Woche haben wir bereits das neue Casio CDP-230R vorgestellt, eine Kombination von Klavier und Keyboard.Heute ist das CDP-130 an der Reihe, das in Schwarz und Silberfarben erhältlich sein wird: Casio CDP-130 BK (Black) & Casio CDP-130 SR (Silver). Dieses extra budget-freundliche Klavier konzentriert sich voll und ganz auf die Piano-Funktionen.

Casio_CDP_130


Ein 'zugängliches' Klavier
Für all jene, die Simplizität und Bezahlbarkeit in den Vordergrund stellen, statt Wert auf Funktionen wie automatische Begleitung zu legen, ist das CDP-130 wie geschaffen. Das Instruments bietet eine volle Klaviatur von 88 Tasten und einen realistischen Klavierklang. Die Tasten haben einen angenehmen hammer-simulierenden Anschlag (ohne Federn)und fühlen sich an der linken Klaviatur schwerer an als bei den hohen Tönen – genau wie bei einem akustischen Klavier. Das Klavier kann mit dem separat erhältlichen Untergestell CS-44 P ergänzt werden.

Casio_CDP_130_2

Extras des CDP-130
Es gibt zwei Flügelklänge und dazu Klänge wie Orgel, Clavecimbel und E-Piano. Für mehr Klangtiefe gibt es Chorus- und Reverb-Effekte. Das Klaviere ist außerdem mit praktischen Extras wie Metronom, Kopfhörerausgang und Transpositionsfunktion versehen, mit der das Klavier um eine Oktave 'verschoben' werden kann. Wollen Sie Ihr Klavierspiel anhören oder Note für Note analysieren? Dann können Sie das Klavier via USB an einen Computer mit DAW-Software anschließen.
Informieren Sie sich auf den Produktseiten über die aktuellen Lieferzeiten und Preise der Produkte.
Bleiben Sie auf dem Laufenden – abonnieren Sie unseren Newsletter!
Mehr News finden Sie auf unserer Musikmesse-2014-Seite .