30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

Musikmesse 2014: DAP M-Serie Bodenmonitor

18.03.2014 um 18:20

Ein guter Bodenmonitor ist besonders bei Live-Auftritten gold wert. Die neuen M10, M12 und M15 von DAP Audio sind leistungsstarke Bühnenbegleiter der Klasse D.

DAP_M10-M12-M15-Aktive_Bodenmonitore

Die schwarzen Aktiv-Bodenmonitore gehören zur Multifunctional-Serie von DAP Audio und werden ihrem Namen auch wirklich gerecht. Mit dem kompakten Format nehmen Sie nicht nur am Boden wenig Platz weg, sondern können alternativ auch auf Lautsprecherständern (FOH) befestigt werden. Die drei DAP-Monitore sind mit Verstärkermodulen der Klasse D und einem Leistungsvermögen von 415 Watt ausgestattet, das bi-amped zum Tief- und Hochtöner geschickt wird. Wie die Betitelung schon sagt, ist der M10 mit 10 Zoll, der M12 mit 12 Zoll und der M15 mit 15 Zoll Tieftöner ausgestattet. Der Schalldruck ist bei allen drei Modellen gleich, sie unterscheiden sich aber bzgl. des Frequenzgangs. Wird besonders harte Musik gespielt, bei der niedrige Töne besonders gut zur Geltung kommen sollen, ist der M15 die richtige Wahl. Der M10 ist ein super kompakter, leichter und leistungsfähiger Monitor. Alle drei Monitore verfügen über verrigelbare Stromanschlüsse mit AC-Link und XLR-Anschlüsse. Wie von DAP nicht anders zu erwarten, ist das Preis-Leistung-Verhältnis der Bodenmonitore einfach unschlagbar.
Behalten Sie die Produktseite für die aktuelle Lieferzeit in den Augen.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mehr News finden Sie auf unserer Musikmesse-2014-Seite.