30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

Musikmesse 2014: Die neue Generation der Radial JDI Duplex Stereo DI-Box

14.03.2014 um 16:28

Auch Radial Engineering ist bei der Musikmesse in Frankfurt wieder mit von der Partie. In diesem Jahr präsentiert die kanadische Marke die neuste Generation ihrer erfolgreichen JDI Duplex Stereo Direct Box.

Duplex-MK5

Was verbirgt sich hinter der JDI Duplex?
Die Radial JDI Duplex ist die ideale Lösung, wenn Sie zwei Instrumente direkt an ein Mischpult anschließen wollen, egal ob auf der Bühne oder im Studio. Anstelle von zwei losen DI-Boxen und einem Berg Kabel kommt hier die JDI Duplex zum Einsatz. Diese passive High-End-Direct-Box verfügt über zwei separate Kanäle und ist mit speziell isolierten Eclipse-Transformatoren ausgestattet, so dass keine Störgeräusche auftreten können. Die Radial JDI Duplex eignet sich für akustische Gitarren, E-Gitarren und E-Bass genauso wie für Keyboards, also für alle aktiven Instrumente mit hohem Output.

Neue Generation
Obwohl Radial natürlich kontinuierlich an der Verbesserung der Produkte arbeitet, war der erste Gedanke bei der JDI Duplex doch "if it ain't broke, don't fix it". Oder auf gut Deutsch, warum verändern, was so erfolgreich läuft? Und doch ist es Radial gelungen, diese legendäre DI-Box grundlegend zu überarbeiten. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die neue JDI Duplex MK5 ist etwas kompakter geworden und lässt sich jetzt sogar in einem Rack montieren. Außerdem hat Radial einen 3,5mm-Stereo-Eingang hinzugefügt, so dass sich Laptop, MP3-Player oder Tablet noch leichter anschließen lassen.

Die Radial JDI Duplex MK5 ist voraussichtlich ab Ende März lieferbar. Aktuelle Lieferzeiten und Preise finden Sie auf unseren Produktseiten.

Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Mehr News finden Sie auf unseren Musikmesse 2014-Seiten!