30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

Musikmesse 2014: Die neuesten Oxygens von M-Audio

12.03.2014 um 13:31

M-Audio präsentiert auf der Musikmesse 2014 die vierte Generationen-Version seiner sehr erfolgreichen Oxygen MIDI-Keyboards. Alle drei Modelle (M-Audio Oxygen 25 (2014), M-Audio Oxygen 49 (2014) und M-Audio Oxygen 61 (2014) trumpfen mit acht beleuchteten Pads auf.

M-Audio-Oxygen-2014


Zwei Oktaven
Das mit 25 anschlagdynamischen Tasten ausgestattete Oxygen 25 ist der kleinste Controller aus der Serie. Es ist geeignet für Musiker, Producer und DJs, denen zwei Oktaven genügen bzw. die oft mit Ihrer Ausrüstung unterwegs sind. Das Keyboard ist in der Lage, zusammen mit dem Laptop des anspruchsvollen Producers eine handliche und doch vielseitige Kombination darzustellen. Neben einer Klaviatur verfügt das Oxygen 25 nämlich auch über acht Pads zum Spielen von Rhythmen, Triggern von Effekten und Loops, es hat Pitchbend- und Modulations-Wheels, Transport-Regler, einen Master Fader, acht Drehregler und einen Sustainpedal-Eingang. Ein Stromkabel ist nicht nötig, nur eine USB-Verbindung mit Ihrem PC, Mac oder sogar iPad. Beim iPad benötigen Sie allerdings das separat erhältliche Apple Camera Connection Kit oder einen Lightning-USB-Adapter.

M-Audio-Oxygen-2014-2

Vier oder fünf Oktaven und Fader
Wer weniger ausgeben möchte und nicht so oft unterwegs ist, entscheidet sich für ein Oxygen 49 oder 61. Diese Keyboards/Controller besitzen neben den Knöpfen auch neun Fader. Das ist sehr praktisch, wenn Sie z.B. die Lautstärke regeln müssen. Die 49- und 61-Varianten sind mit 4 bzw. 5 Oktaven ausgestattet. Zu jedem Oxygen-Keyboard erhalten Sie Ableton Live Lite und die einfach bedienbare SONiVOX Twist Spectral Morphing Synthesizer-Software mitgeliefert. Natürlich können die Controller auch mit jeder anderen DAW verwendet werden und funktionieren besonders gut mit Ableton Live, Logic, Pro Tools und Cubase, da hier die Auto Mapping-Funktion existiert, die automatisch die Controls an die verschiedenen Regelungen in Ihrer DAW-Software koppelt.

Informieren Sie sich auf den Produktseiten über die aktuellen Lieferzeiten und Preise der Produkte!

Bleiben Sie auf dem Laufenden – abonnieren Sie unseren Newsletter!
Mehr News finden Sie auf unserer Musikmesse-2014-Seite.