30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

Musikmesse 2014: Elation SixPar LED-Spots

19.03.2014 um 11:49

Elation präsentiert auf der Musikmesse 2014 drei beeindruckende neue LED-Spots. Elation SixPar 100IP (sieben LED-Module), Elation SixPar 200IP (12) und Elation SixPar 300IP (18) kreieren Ihre Farben durch sechs verschiedene Typen LEDs: rot, grün, blau, bernstein, weiß und UV.

Elation-SixPar-LED-Spots

Die Farben
Die noch recht seltenen RGBAW+UV LED-Module (12 Watt) zeichnen für die tolle Farbmischung des SixPar verantwortlich. Bernstein für warme Farben, weiß für Helligkeit, UV für Tiefe. Und Farbschatten gibt es nicht mehr.

Einsatzmöglichkeiten
100IP, 200IP und 300IP sind sowohl innen als auch im Außenbereich einsetzbar (IP65). Staub, Wasser oder sogar ein Gewitter können den Spots nichts anhaben. Verwenden Sie die geraden 15-Grad-Lichtbündel zum Ausleuchten von Bühne, Wand, Garten oder Kunstwerk. Film- und Fernseheinsatz sind wegen der Flimmerfreiheit von LEDs auch möglich.
 
Elation-SixPar-LED-Spots

Praktisch
Der Elation SixPar-Spot wird einfach an die Steckdose angeschlossen, um danach die gewünschte Farbe einzustellen. Im Standalone-Modus können Sie den SixPar-Spot auch eines seiner Programme abspulen lassen. Wenn Sie mehr Kontrolle wünschen, verwenden Sie einen DMX-Controller. Praktische Eigenschaften sind auch die einstellbare Dimmer-Curve und die Option, die Stromversorgung durchzukoppeln.

Informieren Sie sich auf den Produktseiten über die aktuellen Lieferzeiten und Preise der Produkte.

Bleiben Sie auf dem Laufenden – abonnieren Sie unseren Newsletter!
Mehr News finden Sie auf unserer Musikmesse-2014-Seite.