Bestellungen ab 100 € versandkostenfrei
30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

Musikmesse 2014: Line 6 AMPLIFi FX100 Multieffekt-Pedalboard mit Bluetooth

17.03.2014 um 13:32

Vor noch nicht einmal zwei Monaten präsentierte Line 6 auf der NAMM 2014 zwei neue, revolutionäre Gitarrencombos mit integrierten Bluetooth-Speakersystem. Auf der Frankfurter Musikmesse stellte der populäre Hersteller sein neuestes Produkt aus der Amplifi-Serie vor – das AMPLIFi FX100-Effektboard.

Line 6 AMPLIFi FX100

Multi- Effektboard

Das AMPLIFi FX100 ist ein Multieffekt-Pedalboard mit den gleichen High-End-Sounds wie die AMPLIFi 75 und AMPLIFi 150 Gitarrencombos, inklusive der Bluetoothfunktionen. Im Grunde ist es eine Art Kombination aus dem POD HD500X und einer AMPLIFi-Gitarrencombo. Das Effektboard verfügt über mehr als 200 Versterkermodelle, Effekte und Boxen. Dazu kommen dann noch 25 Banken mit 100 Voreinstellungen, welche mit den 4 Fußschaltern ausgewählt werden können. Zusätzlich ist das AMPLIFi FX100 mit einem Tap Tempo-Switch ausgerüstet, womit auch das eingebaute Stimmgerät aktiviert werden kann. Selbstverständlich verfügt das Effektboard auch über ein Expression Pedal für Lautstärke oder WahWah.

Sounds bearbeiten und Musik streamen via Bluetooth

Mit den auf dem Effektboard angebrachten Reglern kann man direkt Werte wie Drive, Bass, Mitten, Höhen, FX, Reverb und Volume/Blend erstellen und bearbeiten. Der AMPLIFi FX100 selbst ist nur mit einem kleinen LED-Display ausgerüstet, womit die Möglichkeiten zur Bearbeitung der Sounds nur sehr begrenzt sind. Möchte man mehr Bearbeitungsmöglichkeiten, ist man auf die AMPLIFi-App für iOS-Geräte angewiesen. Diese bietet eine übersichtliche Benutzeroberfäche auf einem iPad, iPhone iPod. So ist es möglich alle Verstärker- und Effekteinstellungen des AMPLIFi FX100 via Bluetooth zu einzustellen und anzupassen. Dazu kann man seine Lieblings-Musik oder -Backingtracks zum Pedalboard senden und über einen Gitarrenverstärker oder eine HiFi-Anlage abspielen. Die Musik kann dabei auch von einem PC, Mac, oder Android-Gerät gestreamt werden.
An der Rückseite des Pedalboards befinden sich der Eingang für die Gitarre, Stereo-Ausgänge für z.b. PA-Systeme, HiFi-Anlagen oder Monitorspeaker, ein Ausgang für den Verstärker, ein Kopfhöreranschluss und natürlich ein USB-Anschluss.

Line 6 AMPLIFi FX100

Kurzum, das Line 6 AMPLIFi FX100 bietet dem Gitarristen einen schnellen und spannenden Weg zu einem fantastischen Gitarrensound – ob zu Hause, im Studio oder sogar auf der Bühne.
Im Moment sind der Preis und die Liferzeiten noch nicht bekannt. Behalten Sie darum unsere Produktseiten im Auge.
Bleiben Sie auf dem Laufenden – abonnieren Sie unseren Newsletter!
Mehr News finden Sie auf unserer Musikmesse-2014-Seite.