Bestellungen ab 100 € versandkostenfrei
30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

Musikmesse 2014: Pearl kommt mit verbesserten SensiTone Snaredrums

18.03.2014 um 09:38

Wie eine Snaredrum zu klingen hat, weiß Pearl wie kein anderer. Dies stellt die Marke mit der überarbeiteten Sensitone-Serie unter Beweis. Mit Hilfe neuer Materialien und innovativer Produktionstechniken hat Pearl dieser Serie neues Leben eingehaucht. Die Vielfalt in Materialverwendung und Abmessungen machen die Wahl der richtigen Snaredrum zur süßen Qual.

Pearl SensiTone Serie

SensiTone-Snaredrums

Die Snaredrums aus der SensiTone-Serie von Pearl haben alle einen eigenen Charakter. Die stählerne STA1450S erzeugt einen deutlichen Klang mit scharfen Obertönen. Für einen warmen Sound empfehlen sich die Premium Maple Snare oder die aus afrikanischem Mahagonie gefertigte STA1550MH. Für Schlagzeuger, denen der Look Ihrer Snare besonders wichtig ist, gibt es die STA1450FB. Die Kesselfarbe ist ein rostiger Vintage-Look, wohinter sich jedoch moderne Hardware verbirgt.
Pearl SensiTone 14 x 6,5 Zoll Snaredrums

Durch die tieferen Kessel dieser Snaredrums aus der 1465-Serie entsteht ein deutlich tieferer Klang als bei den 'dünneren' Varianten. Die Snaredrums matchen alle miteinander. So ist die aus Alu gefertigte STA1465AL eine sehr leichte Snare mit starkem Sound. Für eine Snaredrum im dunkleren Spektrum hat Pearl die Serie mit der STA1465BR ergänzt.

Die Preise der verbesserten SensiTone-Line werden in Kürze bekannt sein.

Bleiben Sie auf dem Laufenden – abonnieren Sie unseren Newsletter!
Mehr News finden Sie auf unserer Musikmesse-2014-Seite.