Bestellungen ab 100 € versandkostenfrei
30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

Musikmesse 2014: Pearl präsentiert Export Lacquer Shellsets

19.03.2014 um 10:31

2013 brachte Pearl die Export-Serie zurück: Schlagzeuge von hoher Qualität zu einem auffallend günstigen Preis. Und auch 2014 ist die Export Lacquer mit sage und schreibe 12 Modellen wieder präsent.

Pearl-Export-Lacquer-shellset

Schlagzeugspielen ist nicht nur eine Frage von Können sondern auch von Selbstvertrauen und Experimentierfreude. Wenn die Entscheidung für das Drummen gefallen ist, könnten Sie sich für ein Einsteiger-Schlagzeug entscheiden. Aber warum sollten Sie? Das Pearl Export Lacquer liegt im finanziellen Bereich des Möglichen und hat Eigenschaften zu bieten, die man nur bei einem teureren Modell erwarten sollte. Damit ist das Export ein Modell für alle Fertigkeiten-Niveaus.

Pearl-Export-Lacquer-shellset

Das Export Lacquer aus der Nähe
Es gibt vier Konfigurationen in je drei Farbstellungen. American Rock, Standard Rock-Konfiguration, Rock-Fusion und Fusion. Die Konfigurationen unterscheiden sich in der Größe eines oder mehrerer Kessel. Die Farben sind Natural Cherry (Bordeaux), Smoke Black und Honey Amber (bernsteingelb-braun). Jedes der 12 Modelle besteht aus 1 Bassdrum, 2 Toms, 1 Floor Tom und einer 14 x 5,5 Snare. Das Pearl Hardwarepack 830 wird mitgeliefert, d.h. Bassdrum-Pedal, Stativ für Snaredrum und 3 Becken-Stative (1 für HiHat mit Pedal) sind auch dabei. Das Einzige, was fehlt beim Export Lacquer, sind die Becken. An sich kein Problem. Becken sind sowieso eine sehr persönliche Entscheidung, denn das Angebot ist enorm, und Durchmesser, Marke, Modell und Material sind mehr als eine Überlegung wert. Wir laden Sie ein, in unserem Beckensortiment zu stöbern oder in unserem Showroom in Goes (NL) die Becken selbst auszuprobieren.

Pearl-Export-Lacquer-shellset

Der Sound
Die Kessel performen gut, was den verwendeten Holzsorten zu schulden ist. Für die 7,5 mm dicken Kessel hat Pearl eine Kombination aus 6-lagigem asiatischem Mahagonie und Pappel verwendet. Der Tragrand hat einen Winkel von 45 Grad, wodurch die Felle besser resonieren und eine langere Sustain haben. Die Toms werden an einem Opti-Loc befestigt. Dies sorgt für Stabilität, die die Resonanz nicht beeinträchtigt.

Kurz und gut: Qualität und Bezahlbarkeit gehen bei Pearl Hand in Hand. Die Export-Serie war vielleicht das attraktivste Shellset in seiner Preisklasse – der neue Lacquer Line-Up bestätigt diese Vermutung.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter.
Mehr News finden Sie auf unserer Musikmesse-2014-Seite.