Bestellungen ab 100 € versandkostenfrei
30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

Musikmesse 2014: Taurus präsentiert Stomp-Head 1.BL und einen neuen Stomp-Head 2

11.03.2014 um 17:41

Die polnische Verstärker-Marke Taurus hat ihre innovative Stomp-Head-Serie von Gitarrenverstärkern um zwei neue Modelle erweitert: den Stomp-Head 1.BL und einen Stomp-Head 2 in Weiß. Beide sind nun noch kleiner und leichter als die Vorgänger, aber genau so groß(artig) in ihren Optionen.

Konzept des Stomp-Head
Ehedem hatten Gitarristen lediglich die Wahl zwischen Combos, separaten Verstärkern und Rack-Apparatur, wenn es auf Gitarrenverstärkung ankam. Mit der Stomp-Head-Reihe präsentiert Taurus ein völlig neues Konzept, bei dem ein voll funktionstüchtiger Gitarrenverstärker in einer kompakten Stomp Box untergebracht ist.

Stomp-Head 1.BL

Taurus_Stomp-Head_1BL_Musikmesse_nieuws_

Der Stomp-Head 1.BL ist der kleinste aus der Reihe. Er setzt anders als seine großen Kollegen keine Röhren ein, sondern verwendet spezielle Transistor-Schaltkreise für eine sehr realistische Röhrensimulation. Damit wird ein vollwertiger Sound mit den dynamischen Kompressoins- und Distortion-Eigenschaften eines Röhrenverstärkers der Luxusklasse erzielt. Der Stomp-Head 1.BL verdankt seinen Namen der Tatsache, dass er nur einen einzigen Fußschalter hat. Damit schalten Sie zwischen Clean und Lead, zwei unabhängigen Kanälen. Der Clean-Kanal ergänzt Crunch-Regelung für eine subtile Nuance bis hin zum schweren Shredding. Beide Kanäle verfügen über eine Regelung für Bass, Mitte, Höhen und Lautstärke. Der Lead-Kanal hat einen extra Drive-Regler zum Einstellen der Übersteuerungsquantität. Außerdem hat der Stomp-Head 1BL einen FX-Loop und einen Speakerausgang, an den Sie einen 4, 8 oder 16 Ohm Speaker anschließen können (wird automatisch gedetektiert und intern umgeschaltet).

Weißer Stomp-Head 2
Viel ist vom neuen Stomp-Head 2 nicht bekannt, wir müssen uns mehr oder weniger mit drei Teaser-Fotos begnügen. In den Funktionen entspricht die neue Version anscheinend dem Stomp-Head 2.HG, der letztes Jahr auf der Musikmesse vorgestellt wurde.

 Taurus_Stomp-Head_2

 

 Taurus_Stomp-Head_2

 


So gibt es in der Preamp-Sektion auch wieder eine 12AX7-Röhre. Die Endstufe wird wohl auch wieder solid-state mit extra viel Leistungsvermögen für viel Headroom sein. Auch der Verstärker ist mit einem FX-Loop und selbstschaltendem Speakerausgang versehen. Wie bei seinem großen Bruder hat auch der weiße Stomp-Head 2 einen Schalter zur Verringerung der Leistung von 60 nach 25 Watt. Wenn Sie diesen Verstärker als separaten Top auf Ihrem Speaker verwenden, können Sie mittels separat erhältlichem Footswitch zwischen den beiden Kanälen fernschalten.

Die beiden unikalen Gitarrenverstärker werden voraussichtlich am Mittwoch auf der Musikmesse 2014 in Frankfurt lanciert werden. Wir hoffen, dass dann die exakten Specs des neuen Stomp-Head 2 bekannt sind. Informieren Sie sich auf den Produktseiten über die aktuellen Lieferzeiten und Preise der Produkte.

Bleiben Sie auf dem Laufenden – abonnieren Sie unseren Newsletter!
Mehr News finden Sie auf unserer Musikmesse2014-Seite .