30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

Musikmesse 2014: Zwei Vorverstärker von Koch

19.03.2014 um 14:51

Koch brachte wieder Topqualität bei den Gitarren-Tools mit zur Musikmesse 2014. Die Koch Superlead und die Koch OD63 gehören zur selben Kategorie wie der Pedaltone: vielseitige Röhren-Stompbox und Vorverstärker in einem. Die SuperLead und die OD'63 richten sich jeweils auf einen spezifischen Klang.

Koch-OD63-Superlead

Overdrive
Die OD63 ist etwas für Sie, wenn Sie warme, milde Übersteuerung für Blues- und Jazz suchen. Schließen Sie das Pedal direkt an eine Endstufe (z.B. Kochs hauseigenen ATR-4502) oder an den Gitarreneingang Ihrer Combo an. Allerdings können Sie sie auch einfach zu einem Ihrer Effektpedale machen. Hierfür verwenden Sie den Klinkenausgang, neben dem sich ein Schalter zur Anpassung des Ausgangsniveaus befindet. Mit sechs Reglern, worunter ein 3-Band EQ, regeln Sie die Klangfarbe und die Lautstärke nach Ihrem Geschmack, und mit zwei Fußschaltern gehen Sie von Clean zu Overdrive und zu Overdrive mit Gain-Boost.

Distortion
Wer mehr übrig hat für eine 80er-Jahre Distortion, entscheidet sich für den Superlead, der zum OD63 identisch ist. Dieser Preamp annex Stompbox hat für einen herrlichen, organischen Sound auch eine 12AX7-Röhre und einen praktischen XLR-Output. Dieser Ausgang inkl. Speaker-Simulation ist besonders geeignet für einen ausbalanciertes, überzeugendes Signal zu Ihrem Mischpult. Das Pedal hat auch Pre-Effect-Loop-Anschlüsse für z.B. einen Overdrive und einen Kompressor, sowie eine Post-Variante für Reverb, Delays u.a. Es gibt auch einen Kopfhörerausgang und einen 9-V-Ausgang, sodass Sie auch andere Effekte mit Strom versehen können.

Informieren Sie sich auf den Produktseiten über die aktuellen Lieferzeiten und Preise der Produkte.

Bleiben Sie auf dem Laufenden – abonnieren Sie unseren Newsletter!
Mehr News finden Sie auf unserer Musikmesse-2014-Seite.