30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

Musikmesse 2014: Bitwig Studio

14.03.2014 um 16:48

Auf der Musikmesse 2014 wurde endlich das langersehnte Bitwig Studio lanciert. Die Software unterscheidet sich aufgrund des unglaublich schnellen Workflows und vielen flexiblen Editing Tools gehörig von anderer DAW-Software.

Bitwig Studio
Bitwig Studio ist mit Features wie Multi-Monitor-Unterstützung, Arranger Clip Launcher und Mixer Clip Launcher ausgestattet. Über den Clip Launcher können nun auf beiden Bildschirmen separat MIDI- und Audio-Clips in Realtime getriggert werden und ganze Tracks somit rasend schnell erstellt werden.

Bitwig-Studio

Besonders bemerkenswert sind die unzähligen Editing Möglichkeiten. Neben Tracks können auch Audio- oder MIDI-Clips automatisiert oder bearbeitet werden. Die simultane Bearbeitung mehrerer Tracks gleichzeitig ist ein weiteres nützliches Feature. Bitwig Studio unterstützt sowohl 32 als auch 64 Bit Plugins, die in einem separaten Prozess ablaufen. Dies bewirkt das die Software im Vergleich zur Konkurrenz um einiges schneller funktioniert. Des Weiteren ist Bitwig Studio mit Mac, Windows und Linux kompatibel.



Das Software-Paket ist ab dem 26. März zu einem Preis von 329 Euro im Einzelhandel zu erwarten.

Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Mehr News finden Sie auf unseren Musikmesse 2014-Seiten!