30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

iZotope kündigt Ozone 6 an

08.10.2014 um 17:09

Allzu viel ist eigentlich noch gar nicht bekannt. Doch eines ist sicher: Demnächst wird iZotope die Mastering Software Ozone 6 und gleichzeitig einige preisgünstige Upgrades auf den Markt bringen.

In der Zeit seiner Erstveröffentlichung bis jetzt ist es dem Ozone-Paket gelungen sich eine beträchtliche Anhängerschaft aufzubauen. Warum das so ist, ist auch nicht schwer nachzuvollziehen. Ozone ist nämlich ein recht einfach zu bedienendes Mastering-Bündel, mit dem jeden Mix das gewisse Extra verpasst werden kann: ein bisschen mehr Brillance hier und ein bisschen mehr Stimmung da, sozusagen. Alle, die mit dem Ozone schon ein bisschen herumexperimentiert haben wissen, dass sich mit Aktivierung der Bypass-Taste eine Welt des klanglichen Unterschieds eröffnet.

Auch auf typische Mastering-Effekte wie Reverb, Equalizer, Kompressor usw. muss nicht verzichtet werden. Erwähnenswert sind auch die Möglichkeiten, die sich durch M/S (Mid/Side) eröffnen. Dabei handelt es sich um eine besondere Stereomethode, die komplett mono-kompatibel ist. Praktisch sind auch die grafischen Analyzing-Funktionen, mit denen das Audiomaterial super dargestellt wird. Das ist sowieso eines der starken Merkmale des Pakets: das Layout macht den Eindruck direkt aus einem Sci-Fi-Film entsprungen zu sein – auf jeden Fall sehr gelungen.

Upgrades

Noch kein stolzer Besitzer eines Ozone-Pakets? Schon neugierig auf den Ozone 6? Es besteht übrigens die Möglichkeit sich einen Ozone 5 anzuschaffen und diese Lizenz dann kostenlos auf Ozone 6 upzugraden. Dieses Angebot bezieht sich ausschließlich auf Ozone 5 Pakete, die nach dem 1. September 2014 verkauft wurden. Aber auch für Lizenzen, die vor dem 1. September 2014 erworben wurden, bietet iZotope verschiedene Upgrades an, die zwar kostenpflichtig, aber trotzdem noch relativ preiswert sind. Im Übrigen wird es den Ozone 6 als Standard- und als Advanced-Version geben, für die dann beide individuelle Upgrades erhältlich sein werden.

Schon seit Jahren gilt Ozone in vielen Projektstudios als unverzichtbar. Es ist daher fest damit zu rechnen, dass sich auch die sechste Ausführung zum treuen Begleiter für Media-Komponisten und Songwriter entwickeln wird. Mastering wird mit dem Ozone 6 so einfach wie nie zuvor.

Bleiben Sie auf dem Laufenden – abonnieren Sie unseren Newsletter!