Bestellungen ab 100 € versandkostenfrei
30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

Hercules stellt Universal DJ vor

14.11.2014 um 12:19

Hercules überrascht mit einem für seine Preisklasse absolut einzigartigen DJ-Controller. Zuallerst bietet der neue Hercules Universal DJ (mit integriertem Audiointerface) die übliche USB-Verbindung zu PC oder Mac. Darüber hinaus kann im Handumdrehen eine Bluetooth-Verbindung zu einem iOS- oder Android-Gerät hergestellt werden. Sie können Ihr Smartphone oder Tablet als 'Verlängerung' Ihres Laptops verwenden und damit herumwandern oder Ihr Tablet als vollwertigen Partner des Universal DJ einsetzen.

Hercules Universal DJ

Drei Modi

Mit dem Schalter an der Rückseite des Geräts schalten Sie in den gewünschten Gebrauchssmodus. Wer sich für PC-/Mac-Gebrauch entschließt, installiert die mitgelieferte DJUCED 40 Software. Im Modus 2 (Laptop + Smartphone/Tablet) kommt die gratis DJUCED Master-App zum Einsatz, die für sowohl iOS- als auch Android-Apparatur verfügbar ist. Für die beiden mobilen Systeme ebenfalls herunterladbar ist die normale DJUCED-App speziell für Tablets, die mit diesem vielseitigen Hercules-Produkt selbstständig verwendet werden.

Hercules Universal DJ

Zwei Decks

Ein Blick genügt, um zu sehen, dass wir beim Universal DJ über einen stilvollen Controller mit einem ordentlichen Funktionspaket sprechen. Da wären zu nennen: die altbekannten Volume-Fader, Crossfader, Pitch-Fader und die 3-Band EQ-Sektion. In der Mitte befindet sich zum schnellen Aufsuchen eines Tracks in der Software ein Browse-Knopf. Das Laden von Tracks zum gewünschten Deck erfolgt mittels Load-Knöpfen. Das Vorhören von Deck A oder B machen die Kopfhörer-Buttons möglich.

Jogwheels & Pads

Präzise Kontrolle über die Decks bekommt der DJ dank zweier druckdynamischer Jogwheels mit Metalloberfläche. Was dabei ebenfalls sofort auffällt, sind die acht beleuchteten Pads oberhalb der Wheels. Mit einem Druck auf den Cue-Knopf links oben können rasendschnell Cues aufgerufen werden. Und so können auch Effekte eingeschaltet, Samples getriggert und Loop-Modi ausgewählt werden.

Audio-Interface

An der Front kann ein Kopfhörer angeschlossen werden, an der Rückseite stehen Anschlüsse für ein Speakerset zur Verfügung (Cinch oder Miniklinke). Außerdem gibt es einen Cinch-Ausgang speziell für Modus 3: Durch Anschluss des Kopfhörerausgangs Ihres Tablets mit dem mitgelieferten Klinke-Cinch-Kabel an den Universal DJ kann ein zweiter Track vorgehört werden.

Das Publikum stimmt ab

Interessant ist auch die 'Partyfunktion' des DJUCED 40. Damit kann der DJ das Publikum auf dessen Lieblingstracks abstimmen lassen und damit die ultimative Playlist zusammenstellen. Dem Verlauf der Abstimmung kann über die DJUCED Master-App gefolgt werden. Auch während des Auflegens kann das Publikum noch abstimmen, was zu sofortigen Anpassungen/Ergänzungen der List des DJs führen kann.

Der Universal DJ wird für Anfang Dezember erwartet, aber garantieren können wir dies nicht. Informieren Sie sich darum auf der Produktseite über die aktuelle Lieferzeit und den Preis.

Bleiben Sie auf dem Laufenden – abonnieren Sie unseren Newsletter!