30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

Kurzweil erweitert die Andante-Serie mit dem CUP-2A

26.11.2014 um 14:47

Kurzweil erweitert seine Andante-Serie um ein überzeugendes Digitalpiano mit dem klangvollen Namen: CUP-2A. Das glänzend schwarze Modell ähnelt stark einem akustischen Klavier, denn es verfügt über Holztasten, drei Pedale und einen klassischen Klangkasten mit Deckel, sowie einen Deckel für die Tasten. Die naturgetreuen Klavier- oder Pianoklänge werden von einem 150 Watt Soundsystem mit sechs Lautsprechern digital verstärkt.

Kurzweil CUP-2A

Expressiv und umgänglich

Die äußerst präzise gesampleten Klänge (z.B. ein 2,5 m langer Konzertflügel) und das hochwertige Fatar TP40W Klavier mit Hammer-Stil-Respons verleihen dem CUP-2A einen sehr expressiven Charakter. Aber die Klänge sind nicht nur auf E-Pianos und Klaviere beschränkt. Unter den 88 Sounds befinden sich neben Orgeln, elektrischen Pianos, Gitarren, Bässen und Streichern auch Blasinstrumente und Drumkits. Über die ausziehbare Bedienarmatur an der Vorderseite können Sie die verschiedenen Instrumente schnell und einfach auswählen. Zudem befinden sich hierauf auch ein Lautstärkeregler, zwei Kopfhöreranschlüsse sowie mehrere Funktionstasten und ein LCD-Display.

Übungshilfen und Anschlüsse

Während des Übens können Sie das eingebaute Metronom mit 'Tap-Tempo-Funktionalität' verwenden, d.h. Sie können dem Cup-2A das gewünschte Tempo vorgeben. Außerdem können Sie noch den eingebauten Recorder verwenden und den Split-Modus einschalten. Der letztgenannte Modus teilt die Klaviatur in zwei gleiche Teile ein, somit können Sie zusammen mit einem Partner dasselbe Stück gleichzeitig spielen. Über die Cinch-Ausgänge können Sie den Sound des E-Pianos auch an ein externes Audiosystem weiterleiten. Die Cinch-Eingänge dagegen können z.B. für den Anschluss eines MP3-Players verwendet werden. Darüber hinaus fehlen natürlich auch nicht die klassischen MIDI-Anschlüsse, und ein USB-Anschluss ist auch vorhanden. Hiermit können Sie den Sound in Form von MIDI-Informationen an einen Computer versenden.

Bleiben Sie auf dem Laufenden – abonnieren Sie unseren Newsletter!