30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

Das Blue Yeti jetzt auch in Schwarz!

27.11.2014 um 15:26

Blue hat sich mit seinen Mikrofonen einen legendären Ruf aufgebaut. Unter anderem da Blue einer der ersten Hersteller eines USB-Mikrofons war. All die bis jetzt erlangte Erfahrung Serie in in die Entwicklung der Yeti-Serie geflossen, welche jetzt um ein Modell erweitert wird – dem Yeti Black.

Das Blue Yeti jetzt auch in Schwarz!

Yeti Black

Dieses formschöne Mikrofon im tollen Retro-Look bietet alles was man für hochwertige Aufnahmen benötigt. Audio-Interface, Preamp oder A/D-Wandler werden schlicht und ergreifend nicht benötigt. Das Mikrofonsignal wird intern zu einem digitalen Signal konvertiert, wodurch Sie, in bekannter Plug & Play-Manier, nur das USB-Kabel anschließen müssen. Das Mikro verfügt sogar über einen Kopfhöreranschluss, so kann man das Aufgenommene direkt zur Kontrolle abhören.

Zukunftsmusik

USB-Mikrofone werden von vielen als der nächste Schritt in der Entwicklung der Aufnahmewelt betrachtet. Da ein großer Teil der Signalkette einer herkömmlichen Aufstellung bei USB-Mikros nicht benötigt wird (Preamp, A/D-Konverter), ist diese ansehnlich kürzer geworden. Das resultiert in einem besseren Signal-/Rauschverhältnis, sodass Ihre Aufnahmen weniger vom störenden Rauschen beeinflusst werden. Dazu bieten USB-Mikrofone eine attraktive Alternative zu ihren kostbaren, analogen Gegenspielern.

Informieren Sie sich auf der Produktseite über die aktuelle Lieferzeit und den Preis des Produktes.

Bleiben Sie auf dem Laufenden – abonnieren Sie unseren Newsletter!