30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

Steinberg veröffentlicht Cubase 8

04.12.2014 um 08:43

Steinberg war der Meinung, dass es allerhöchste Zeit für ein paar Neuerungen beim Cubase 7.5 war und präsentiert uns Cubase 8. Die überarbeitete Version wird in zwei Varianten erhältlich sein: Cubase 8 Artist und die umfangreichste Version Cubase 8 Pro.

Steinberg veröffentlicht Cubase 8

Was ist neu?

Es wurden eine Menge Neuerungen beim Cubase 8 ausgeführt. Eine der wichtigsten wird die 'Render in Place'-Funktion sein, womit man Audio- und MIDI-Spuren inklusive aller Effekte schnell und einfach an Ort und Stelle bouncen kann. Dadurch wird es ohne Überlastung der CPU möglich, größere und rechenintensive Projekte zu bearbeiten. Zusätzlich verwendet Cubase 8 den ASIO-Guard 2, welcher die Audio-Treiber Ihres Systems 'umgeht' und so eine sehr niedrige Latenz bewerkstelligt.
Auch die Plugins haben Updates bekommen. So hat der Groove Agent SE4 ab jetzt ein sehr realistisches, akustisches Schlagzeug-Kit mit 20 Drum-Style Patterns im Angebot. Die Benutzeroberfläche wurde ebenfalls überarbeitet; eine neu gestaltete Titelleiste sowie Inspector, ein neuer PlugIn-Manager, globale Workspaces und eine bessere Fensterverwaltung unter Windows machen dem Cubase Producer die Arbeit deutlich leichter.
Aber auch die Effekte wurden aktualisiert. So bekommen Gitarristen und Bassisten den Quadrafuzz V2 und den VST Bass Amp. Tontechniker können jetzt mit dem Multiband-Expander, dem Multiband-Envelope Shaper und den runderneuerten DeEsser, Compressors und Tuners ihrem Tagwerk nachgehen. Um dem noch einen draufzusetzen wurde auch der Cubase Channelstrip überarbeitet, wobei der Klang der guten alten Vintage-Mixkonsolen noch besser nachempfunden wird.
In der Pro-Ausführung von Cubase 8 trifft man sogar ein erneuertes Loudness Metering und VCA-Fader an. So steht selbst komplexen Mixes nichts mehr im Wege. Dazu ist Cubase 8 Pro mit dem Virgin Territories Automation-Modus ausgerüstet. Damit kann man eine zweite Automatisierung über eine Spur legen, ohne dass die zuerst erstellte verloren geht.

Allen Morgan Pop/Rock-Toolbox

Die in dieser Box enthaltenen Styles und Loops holen das Beste aus den neuen Instrumenten heraus und helfen Ihnen dabei, die gefürchtete Kompositionsblockade aufzulösen! Mit 30 Construction Kits, die jeweils 25 - 30 Audio- und MIDI-Loops enthalten, mit bereits passenden Instrumenten, deren Channelstrip- sowie Mixer-Einstellungen zugewiesen sind. So gibt Steinberg Ihrer Kreativität das Sagen!

Steinberg veröffentlicht Cubase 8

In der Praxis

Die aktuellen Sequenzer sind so leistungsfähig, dass fast alles "In the Box' ausgeführt werden kann. Cubase 8 Artist und Cubase 8 Pro bieten so viele Möglichkeiten, dass sie für jedes Genre und jeden Producer-Typ verwendet werden können. Ob komponieren, arrangieren oder abmischen – mit Cubase 8 ist alles möglich. Insgesamt beinhaltet die populäre DAW ganze 3030 verschiedene Sounds sowie mehr als 90 Audio- und MIDI-Effekte. Sollte das immer noch nicht reichen, können natürlich auch bei Cubase 8 VST-PlugIns von anderen Anbietern verwendet werden. Cubase 8 unterstützt VST 2 & 3.

Grace Period

Gute Neuigkeiten für jeden, der erst kürzlich Cubase 7.x oder Cubase Artist 7.x Versionen erworben haben. Wenn Sie Ihre Version von Cubase nach dem 15. Oktober 2014 gekauft haben, erhalten Sie von Steinberg ein gratis Upgrade auf Cubase 8. Wenn man eine Cubase 7.x Lizenz nach dem 3. Dezember 2014 aktiviert, wird diese automatisch in eine Cubase 8 Lizenz umgewandelt. Danach wird man zum Download von Cubase 8 weitergeleitet.
Sie haben Cubase bereits gekauft und aktiviert? Dann können Sie hier prüfen, ob Sie Steinbergs 'Gnadenfrist' für Cubase 8 in Anspruch nehmen können.

Informieren Sie sich auf den Produktseiten über die aktuellen Lieferzeiten und Preise der Produkte.
Bleiben Sie auf dem Laufenden – abonnieren Sie unseren Newsletter!