30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

Stagg kündigt ein elektronisches Übungspad an, das EBT-10

03.03.2014 um 12:47

Mit dem EBT-10 von Stagg kann das Verfeinern Ihrer Schlagtechnik auf einmal sehr reizvoll werden. Das integrierte Metronom des elektronischen Übungspads ist dabei ein gutes 'Werkzeug' zum (Weiter-)Entwickeln rhytmischer Fähigkeiten. Dabei bieten die verschiedenen Übungsmodi, welche bereits auf dem Electronic Beat Tutor installiert sind, eine Menge Abwechslung und Herrausforderung.

Stagg EBT-10 Electronic Beat Tutor

Stagg EBT-10

Das vielfache Wiederholen von Basisübungen kann manchmal ganz schön langweilig sein. Doch Stagg macht – mit dem EBT-10 – der Langeweile den Garaus. Neun Drumgrooves, welche in verschiedenen Tempi begleitet werden können, sorgen für genügend Abwechslung. Dazu kann mit dem Stroke Meter-Modus das eigene Tempo getestet werden, was für eine zusätzliche Herausforderung sorgt. So kann man dem nächsten persönlichen Rekord nachjagen, oder jemand anders herrausforderen noch schneller zu trommeln. Durch diese Eigenschaften ist das EBT-10 nicht nur praktisch wenn es um das Aufpolieren der Schlagtechnik geht, sondern kann auch für eine Menge Spass sorgen.

EBT-10: Look

Das EBT-10 ist mit den sechs Tastern oberhalb der Schlagfläche einfach zu bedienen. Zusätzlich wurde das Übungspad mit einen kleinen Speaker ausgerüstet, sodass man auch ohne Kopfhörer üben kann. Die Schlagfläche hat einen Durchmesser von 19 cm und sorgt für einen natürlichen Rebound.

Wir gehen davon aus, das wir dieses Produkt im Laufe des Frühjahres liefern können.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter.