30 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert

NAMM 2015: Shure Motiv Mikrofone

07.01.2015 um 11:42

Shure bereichert mit der brandneuen Motiv-Serie aufs Neue die Welt der mobil einsetzbaren Mikrofone und Interfaces. Diese Serie setzt sich aus dem handlichen MVi-Audio-Interface, den ebenfalls sehr kompakten MV51- und MV5-Kondensatormikros sowie dem MV88 Stereo-Mikrofon zusammen. Letzteres wird direkt am Lightning-Anschluss eines iOS-Gerätes angeschlossen, die anderen Mikrofone eignen sich sowohl für iOS-Apparate als auch für PC und Mac.

NAMM 2015: Shure Motiv Mikrofone

Kompaktes Interface

Das MVi ist eine externe Soundkarte die durch ihr kompaktes Metallgehäuse und das Touch-Bedienfeld ins Auge sticht. Vorteil der Touch-Oberfläche ist, dass keine herausragenden Knöpfe beim Transport in der Tasche beschädigt oder sogar gelöst werden können. Dazu kann mal über das Bedienpaneel leicht den Gain des Mikros oder des Instruments, das über den XLR-/Klinke-Combo-Anschluss an der Rückseite mit dem MVi verbunden werden kann. Zusätzlich bietet das Interface fünf Modi (Sprache, Gesang, Akustisch, Laut und Neutral) zur schnellen Einstellung auf die jeweilige Audioquelle. Die Aufnahmen werden mit einer Sample-Rate von 24 Bit/48kHz gemacht und sind dank eines Klasse A Vorverstärkers sehr transparent. Über den Kopfhörerausgang (3,5 mm Klinke) kann man in Echtzeit das Aufgenommene abhören.

NAMM 2015: Shure Motiv Mikrofone

MV88: fortschrittliches iOS-Mikrofon

Bei der Entwicklung des MV88 hat Shure einfach an alles gedacht. In Kombination mit der mitgelieferten ShurePlus Motiv Mobile-App kann man unter anderem Einstellungen an Gain, Aufnahme-Modi (wie beim MVi), Equalizer, Kompression und Stereobild vornehmen. Da neben dem Stereo- und Mono-Betrieb auch eine sogenannte Mid-Side-Einstellung ausgewählt werden kann, ist man in der Lage, präzise das Verhältnis zwischen Umgebungsgeräuschen und dem Aufzunehmenden einzustellen. Das Mikrofon kann um 90 Grad abgewinkelt werden und verfügt über ein clever entworfenes Gehäuse aus Metall, das den freien Zugang zum Kopfhörerausgang ihres iOS-Gerätes nicht blockiert.

MV51: Qualität mit Stil

Mit diesem Mikrofon kann man leicht Gesang, Sprache und akustische Instrumente aufnehmen. Das MV51 ist sogar mit einer Voreinstellung für besonders lautstarke Instrumente ausgestattet. Und wie sein 'großer Bruder' besitzt auch dieses Mikro einen Kopfhörerausgang. Auch die Platzierung gestaltet sich sorgenfrei, da das MV51 einfach an einem handelsüblichen Mikrofonstativ befestigt werden.

NAMM 2015: Shure Motiv Mikrofone

MV5: Grau und Schwarz

Hierbei handelt es sich um das kleinste Mikro der MV-Serie. Mit dem klassischen Design ist dieses Mikro eine wahre Augenweide. Auch das MV5 kann über die Motiv-App bedient werden, wodurch man unter anderem kabellosen Zugang zu den drei Aufnahmemodi des kleinen Mikros erhält. Zusätzlich kann die Software selbstständig den am Besten zur Situation passenden Aufnahmemodus wählen. Wie die anderen Modelle der Serie verfügt auch das MV5 über einen Kopfhörerausgang, wodurch man mit weiter nichts als diesem Mikro fantastische Aufnahmen machen kann.

Informieren Sie sich auf der Produktseite über die aktuelle Lieferzeit und den Preis des Produktes.

Bleiben Sie auf dem Laufenden – abonnieren Sie unseren Newsletter!