Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei
60 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert
Bis zu 5 Jahre Bax Music Garantie

Roland: Der GO:MIXER für Smartphones

05.01.2017 um 15:13

Dieser kleine analoge GO:MIXER von Roland ermöglicht es dir, hervorragende Tonaufnahmen abzumischen und direkt während deiner Videoaufnahme mit deinem Smartphone dein Aufgenommenes mit Musik zu unterlegen. Verbinde dafür dein Smartphone mit dem GO:MIXER von Roland und profitiere auf ganzer Linie.

Roland: Der GO:MIXER für Smartphones 

Ein smarter Mixer für dein smartes Smartphone

Dank der kompakten Maße des analogen GO:MIXER von Roland kannst du deine Tonaufnahme an einem Ort deiner Wahl starten. Dass du dein Smartphone (iOS und Android) an den Mixer anschließen kannst, haben wir bereits erwähnt. Welche Anschlussmöglichkeiten bieten sich dir noch? Du kannst neben deinem Smartphone auch deinen Synthesizer, dein Keyboard, zwei Stereo-Devices, wie beispielsweise dein Tablet o. Ä., ein Mikrofon oder einen E-Bass sowie eine E-Gitarre, dank mehrerer Inputs, anschließen. Auch das Anschließen eines Kopfhörers ist selbstverständlich möglich. Für einen kristallklaren Sound kannst du nun, dank der vorhandenen Tonregler, die Sounds einfach und unkompliziert leveln. Praktisch, denn so kannst du dein Video gleichzeitig mit einer einwandfreien Audio-Aufnahme unterlegen und sparst dir das Nachbearbeiten der meist verzerrten Smartphone-Aufnahme am PC. Deine Social-Media-Freunde, Follower, Freunde & Co werden es dir danken. Geheimtipp: Der GO:MIXER eignet sich übrigens auch bestens für tolle Karaoke-Sessions. Für einen kristallklaren Sound ein absolutes Must-have.

Ebenso wie bei den bereits angekündigten neuen Rubix Audio-Interfaces von Roland, wird der Preis voraussichtlich zur Winter NAMM 2017 bekanntgegeben werden. Bis dahin, schaue dir für mehr Informationen die Produktseite an, auf der du auch Angaben zu aktuellen Lieferzeiten findest.

Schluss mit dem Verpassen spannender, musikalischer News! Wenn du dir keine Hot-News mehr durch die Lappen gehen lassen möchtest, abonniere schnell noch unseren wöchentlichen Newsletter.