Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei
60 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert
Bis zu 5 Jahre Bax Music Garantie

Randall RD412A Diavlo 4x12 Lautsprecherbox

Randall RD412A Diavlo 4x12 Lautsprecherbox

Verfügbarkeit:
Lieferfrist: ca. 13 Tage

576,00 €
+ -
(inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
  • Beschreibung
  • Reviews
  • Informieren Sie mich, wenn das Produkt wieder verfügbar ist.
  • Mit Freunden teilen
  • Fehler gefunden? Fehler bitte hier melden
  • Haben Sie Fragen zum Produkt?

60 Tage 'Nicht zufrieden - Geld zurück' Garantie

Mit Klarna auf Rechnung kaufen

Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt – in zwei Werktagen geliefert

420 motivierte Mitarbeiter stehen für Sie bereit

Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei

Zubehör

   
Randall RD412A Diavlo 4x12 Lautsprecherbox
Artikel-Nummer: 9000-0029-4426
Garantie: Auf dieses Produkt gibt es 5 Jahre Garantie.
Allgemeine Informationen

Entscheidet man sich für ein Amp Head, braucht man eine entsprechend gute Box, sonst wird aus dem besten Amp Sound am Ende nur Matsch. Randall setzt daher auf einen selbst designten Speaker, der fein säuberlich auf die Diavlo Tops abgestimmt ist. Im Falle des RD412A sind es zwei dieser USM-RS12-80-16 getauften Lautsprecher. Sie verfügen über einen wirklich enormen Punch mit ordentlichem Schalldruck und sattem Fundament. Dadurch eignen sie sich auch für andere High Gain Amps mit modernem Voicing sehr gut. Das schwarze Gehäuse verfügt über einen massiven Stahlgrill und ist mit Rollen versehen. Mit einem Gewicht von 43 kg sind die Rollen natürlich eine Erleichterung, aber auch das Tragen des Cabs ist, dank eingelassener Tragegriffe, möglich. Richtig guter, moderner Sound und eine absolut robuste Konstruktion, die Eigenresonanzen quasi ausschließt und so nur den reinen Sound mit enorm viel Druck nach draußen bläst, machen das Randall RD412A Diavlo Cab perfekt für modernen High Gain Metal.

Randall Amplifiers

Im Metal ist Randall eine der einflussreichsten und bekanntesten Firmen, die bereits Größen wie Dimebag Darrell (Pantera) und Metallica-Gitarrengott Kirk Hammett zu überzeugen wusste. Auch George Lynch und Scott Ian und Ola Englund von Six Feet Under gehören zu den Randall Nutzern. Firmengründer und Namensgeber, Don Randall, gründete Randall Amplifiers 1970. Während er als Verkäufer in einem Radio Supply Shop arbeitete, graduierte er am Community College und schloss zu dieser Zeit auch erste Geschäftsbeziehungen mit Leo Fender, die er nach dem zweiten Weltkrieg vertiefte. Randall war maßgeblich an der Expansion und dem Erfolgszug Fenders beteiligt, da dieser zunächst nicht expandieren wollte. Mit dem erfahrenen Verkäufer Randall im Boot wuchs Fender schnell, wobei Randall mit seinen Talenten daran nicht ganz unschuldig war. 1969 verließ Randall dann Fender, um sich seinen eigenen Plänen hinzugeben. Ein Jahr später gründete er Randall Amplifiers und konzentriert sich, besonders seit den 80er Jahren, auf den High Gain Markt. Dabei scheute Randall auch nicht davor zurück, neue Wege zu gehen und war einer der ersten Hersteller von Transistor Amps mit High Gain Potential, die unter anderem namhafte Musiker, wie den 2004 auf tragische Weise ums Leben gekommenen Pantera Gitarristen, Dimebag Darrel, überzeugen konnten. Daneben bietet Randall auch High Gain Amps mit Röhrentechnologie an, die sich in ihrer Schaltung und klugen Features immer gekonnt von der Masse abheben. 

Zu diesem Produkt wurden bisher noch keine Bewertungen abgegeben.
Bewerten Sie das Produkt Haben Sie Fragen zum Produkt?