Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei
60 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert
Bis zu 5 Jahre Bax Music Garantie

Roland Blues Cube Artist 2x12 Combo

Roland Blues Cube Artist 2x12 Combo

Verfügbarkeit:
Lieferfrist: ca. 10 Tage

899,00 €
+ -
(inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
  • Beschreibung
  • Reviews
  • Informieren Sie mich, wenn das Produkt wieder verfügbar ist.
  • Mit Freunden teilen
  • Fehler gefunden? Fehler bitte hier melden
  • Haben Sie Fragen zum Produkt?

60 Tage 'Nicht zufrieden - Geld zurück' Garantie

Mit Klarna auf Rechnung kaufen

Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt – in zwei Werktagen geliefert

420 motivierte Mitarbeiter stehen für Sie bereit

Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei

Roland Blues Cube Artist 2x12 Combo
Artikel-Nummer: 9000-0017-8857
Garantie: Auf dieses Produkt gibt es 5 Jahre Garantie.
Allgemeine Informationen

Mit dem Roland Blues Cube Artist 2x12 Combo seid ihr auch führ Gigs bestens gewappnet. Vom typischen Tweed Sound über Vintage Crunch bis erdigem Rock deckt der Blues Cube viel mehr Stile ab, als sein Name vermuten lässt. Hinzu kommt eine gesunde Portion moderner Zuverlässigkeit, denn empfindliche Röhrentechnik sucht man hier vergebens. Anstelle dessen werden die beiden 12 Zoll großen Lautsprecher des Combos von einer 85 Watt starken Transistorendstufe angetrieben. Schon mit dem Jazz Chorus hat Roland gezeigt, dass diese Technologie stark unterschätzt ist und in Punkto Ansprechverhalten und Dynamik keinesfalls hinter einem Röhrenverstärker ansteht – natürlich nur, wenn man auf eine gute Materialwahl und beste Bauteile wert legt. Aber genau dessen kann man sich bei Roland immer sicher sein. Da verwundert es auch wenig, dass der Blues Cube in der Fachpresse über alle Maßen gelobt wird und auch bei Musikern großen Anklang findet. Das Geheimnis steckt in der von Roland selbst entwickelten Tube Logic Technologie, die das Ansprech- und Kompressionsverhalten von Röhren perfekt nachbildet. Schon optisch wird klar, wohin die klangliche Reise geht. Wer sich für den Blues Cube Artist entscheidet, der bekommt feinsten Tweed Sound, inklusive des authentischen Spielgefühls.

Roland Blues Cube Artist 2x12 Combo: Kluge Features für mehr Soundmöglichkeiten

Durch die 2x 12 Zoll Speaker-Konfiguration gerät der Blues Cube, verglichen mit seinem 1x 12 Zoll Kollegen, nicht so schnell ins Schwitzen. Heißt, er hat spürbar mehr Headroom, was zum einen an der größeren Membranfläche und dadurch mehr Schalldruck, zum anderen an den fünf Watt Extra Leistung liegt. Das macht den Roland Blues Cube Artist 2x12 Combo zum prädestinierten Bühnenbegleiter. Hinzu kommt eine sehr gute und vor allem robuste Verarbeitung sowie ein relativ geringes Gewicht durch die Transistor Endstufe, was auf Tour Gold wert ist. Der Amp ist zweikanalig aufgebaut, wobei jeder Kanal über eine eigene Klangregelung und einen zuschaltbaren Boost verfügt. Es besteht aber auch die Möglichkeit beide Kanäle gleichzeitig zu nutzen, was zu völlig neuen Soundmöglichkeiten führt. Auch ein Reverb und ein Tremolo sind mit an Bord. Wer mehr Effekte benutzen möchte, der kann den FX Loop nutzen. Alle Effekte, die klassischerweise vor den Amp geschaltet werden, wie Distortion und Overdrive, nimmt der Blues Cube Artist sehr gut an – auch das keine Selbstverständlichkeit bei Transistor Amps alter Schule. Kurzum: Was den Sound, das Spielgefühl und das Ansprechverhalten anbelangt klingt der Blues Cube sehr Röhren-Like. Dabei vereint er diesen großartigen Tweed Sound mit der technisch weniger anfälligen, fast wartungsfreien und leichteren Transistortechnik – ein ganz großer Wurf!

Variable Leistung, USB Anschluss und andere Schnittstellen

Röhrenverstärker entfalten ihren besten Klang erst ab einem bestimmten Pegel, hier liegt ein klarere Vorteil der Transistorschaltung, denn die klingt auch ohne brüllende Lautstärken schon sehr lebendig und entfaltet ihr gesamtes Potential früher. Dennoch sind 85 Watt schlicht nicht zu bändigen, wenn man auf Zimmerlautstärke spielen möchte. Zu diesem Zweck, oder auch für Aufnahmen im Studio bzw. auf kleineren Bühnen, wo 85 Watt schlicht überdimensioniert sind, verfügt der Blues Cube Artist über einen eingebauten Powersoak, der die Endstufenleistung des 2x 12 Zoll Combos von 85 Watt auf 45, 15 oder sogar 0,5 Watt herunter regelt. So kann man sicher sein, in jeder Situation einen richtig dimensionierten Amp dabei zu haben. Und wenn es einmal ganz leise sein soll, besteht auch die Möglichkeit einen Kopfhörer anzuschließen. Für Recording Zwecke besonders interessant: Der Blues Cube Artist verfügt über einen USB Port und einen Line Output mit dem sich entweder direkt in die DAW via USB einspielen lässt, oder in ein Interface über den frequenzkorrigierten Klinke Ausgang. Wie es sich gehört, kann die Kanalwahl per Fußschalter erfolgen (zwei Eingänge vorhanden: Kanal 1, Kanal 2, Kanal 1 und 2 gleichzeitig). Darüber hinaus ist es auch möglich wahlweise den FX Loop oder den Reverb, per Fußschalter zu bedienen. Auch in dieser Disziplin lässt der Blues Cube Artist also keine Wünsche offen.

Zu diesem Produkt wurden bisher noch keine Bewertungen abgegeben.
Bewerten Sie das Produkt Haben Sie Fragen zum Produkt?