Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei
60 Tage "Nicht zufrieden - Geld zurück" Garantie
Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt - in zwei Werktagen geliefert
Bis zu 5 Jahre Bax Music Garantie

Squier Gary Jarman Signature Ocean Turquoise

Squier Gary Jarman Signature Ocean Turquoise
Dieses Produkt wurde aus dem Sortiment genommen und kann daher nicht mehr bei uns bestellt werden.

Niedrigpreis-Philosophie

60 Tage 'Nicht zufrieden - Geld zurück' Garantie

Mit Klarna auf Rechnung kaufen

Falls vorrätig, werktags vor 23 Uhr bestellt – in zwei Werktagen geliefert

420 motivierte Mitarbeiter stehen für Sie bereit

Bestellungen ab 20 € versandkostenfrei

Squier Gary Jarman Signature Ocean Turquoise
Artikel-Nummer: 9000-0023-9921
Garantie: Auf dieses Produkt gibt es 5 Jahre Garantie.
Allgemeine Informationen

The Cribs, das sind drei Brüder aus Großbritannien, die seit den frühen 2000ern die Indie-Rock Szene ordentlich aufgemischt haben. Squier by Fender ehrt jetzt Gary Jarman, Bassist und Sänger der Band, mit einem eigenen Signature Modell. Der Bass ist eine wilde Mixtur als verschiedenen Fender Bässen und doch mehr als nur die Summe seiner Teile.

Schlankes Design

Der Body ist ein Hybrid aus Elementen des Jazz- und Preci-Basses mit einem Hauch Mustang Bass. Zusammen ergibt sich ein extrem schlanker Offset Body, der sich optimal an den Körper anschmiegt. Die Control Plate stammt aus einem Jazzbass und der Headstock ist einem Tele-Bass entlehnt worden. Als Pickup schließlich, kommt ein P-Bass Splitcoil in Mittenstellung zum Einsatz. Der Shortscale Bass wurde zudem mit einer Hi-Mass Bridge mit Sätteln aus Messing bedacht. Das sorgt für einen offeneren Klang mit glockiger Ansprache und etwas mehr Sustain. Das alles ergibt einen sehr eigenständigen Bass mit einem sehr vollen Ton, schneller Ansprache und angenehmem Spielgefühl, der auch optisch, mit seinem Ocean Turquoise Finish, einiges her macht.

Squier by Fender

Ursprünglich kam der Engländer Jerome Bonapart Squier als Immigrant nach Amerika und war als Schumacher und Farmer aktiv. Darüber hinaus stellte er Violinen her, die sich schnell einen hervorragenden Ruf unter den europäischen Immigranten machten. Durch die Produktion von Geigensaiten wurde Fender auf die Firma aufmerksam und man entschloss sich, Squier zu übernehmen. Fender schrieb mit der Telecaster Musikgeschichte und konnte diesen Erfolg mit der Stratocaster noch einmal wiederholen. Dies zog ebenfalls eine Flut (meist schlechter) Schwarzkopien nach sich. Um diesem Problem zu begegnen, nutzte man den guten Namen der Firma Squier, um in Japan exakte Kopien der Fender Instrumente herzustellen. Dadurch etablierte Fender für Kunden die Möglichkeit, Gitarren, die auf den exakten Daten einer Fender beruhen, günstig zu erwerben. Inzwischen gibt es Squier Werke in Mexiko, Indonesien, Indien und China und die Produkte erstrecken sich von Anfängerinstrumenten, bis zu ernstzunehmenden und hochwertigen E-Gitarren mit einem sensationellen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Zu diesem Produkt wurden bisher noch keine Bewertungen abgegeben.
Bewerten Sie das Produkt Haben Sie Fragen zum Produkt?